Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Marvel's Avengers: Wie geht es mit dem Spiel weiter? Embracer äußert sich

Externe Zustimmung erforderlich.

Wie wir Anfang der Woche berichteten, hat Square Enix Crystal Dynamics und andere Studios an die Embracer Group verkauft.

Aber was bedeutet dieser Verkauf für die Zukunft von Crystal Dynamics' Marvel's Avengers?

Das Ende der Avengers?

Es stellt sich die Frage, ob Embracer plant, weitere Inhalte für das Spiel zu veröffentlichen? Oder ob man das überhaupt darf?

Zumindest deutete Embracers Geschäftsführer Lars Wingefors gegenüber Investoren an, dass dafür noch eine externe Zustimmung erforderlich sei.

Grundsätzlich umfasse die Übernahme sämtliche Spiele, die von den Studios entwickelt wurden. In manchen Fällen könne jedoch die Zustimmung von externen Partnern und potenziellen Lizenzgebern erforderlich sein.

Weitere Meldungen zu Marvel's Avengers:

Wingefors rechnet zwar nicht damit, dass die Übernahme von einem der Partner abgelehnt wird, allerdings müsse man abwarten.

Anders gesagt: Was die Zukunft von Marvel's Avengers betrifft, lässt sich aktuell noch nicht zu 100 Prozent sagen, wie es weitergeht. Embracer erwartet, dass die Übernahme im Zeitraum zwischen Juli und September 2022 abgeschlossen wird.

Interessant ist die Weiterentwicklung von Marvel's Avengers auch im Hinblick darauf, dass das Spiel für Square Enix laut jüngsten Berichten ein nicht gerade kleines Verlustgeschäft war.

Ob und inwiefern Embracer überhaupt daran interessiert ist, das Spiel weiter zu betreiben, wird sich zeigen. Das verantwortliche Studio Crystal Dynamics arbeitet indes an einem neuen Tomb Raider auf Basis der Unreal Engine 5 und unterstützt zudem die Entwicklung von Perfect Dark.

In diesem artikel

Marvel's Avengers

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare