Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dead Space: Das Remake erscheint im Januar 2023

Termin steht fest.

Electronic Arts und Motive haben am Abend den Release-Termin des Remakes von Dead Space bestätigt.

Die Neuauflage wird demnach am 27. Januar 2023 für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlicht.

Mit neuer Technik

Das Remake baut einerseits auf dem Original auf, wurde aber von Grund auf in der Frostbite-Engine von EA neu aufgebaut. Erwartet unter anderem Verbesserungen in puncto Sound und Grafik.

All das soll dazu dienen, mit dem Remake ein "neues Maß an Immersion an Qualität" zu erreichen.

Weitere Meldungen zu Dead Space Remake:

"Die Entwicklung dieses Remakes hat uns bei Motive sehr viel Spaß gemacht, da wir echte Fans der Serie sind und ihr den Respekt entgegenbringen wollen, den sie verdient", sagt Senior Producer Philippe Ducharme. "Es war ebenso aufregend, die Reaktionen der Spieler zu sehen, da wir sie auf diese Entwicklungsreise mitgenommen haben."

"Wir machen große Fortschritte auf dem Weg zur Alpha-Phase und freuen uns, ankündigen zu können, dass das Spiel im Januar nächsten Jahres auf den Markt kommen wird. Wir können es kaum erwarten, dass alte und neue Spieler sehen, wie wir das ursprüngliche Erlebnis in der Neuauflage verbessert haben, um es für diese Generation genauso eindrucksvoll zu machen."

Mehr zum Art-Design des Remakes erfahrt ihr im heute ausgestrahlten Livestream zum Spiel, den ihr euch nachfolgend anschauen könnt.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare