Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo 4 DLC für 100 Euro? Blizzard sucht in Umfrage angeblich nach passenden Preisen

Vessel of Hatred.

Als Blizzard Anfang des Monats auf der BlizzCon die erste Erweiterung für Diablo 4 vorstellte, blieb eine wichtige Information aus. Wie viel Vessel of Hatred die Spieler kosten soll, weiß bisher niemand. Blizzard scheint sich mit der Preisgestaltung ebenfalls schwer zu tun und soll in einer Umfrage die Stimmung der Fans zu diesem Thema abgefragt haben.

Versucht Blizzard sich selbst zum "Vessel of Hatred" zu machen?

Bellular News leakte diese Umfrage, die angeblich direkt von Blizzard stammt, auf YouTube. In dieser geht es vor allem um die Monetarisierung - ein bisher ohnehin recht heikles Thema bei Diablo 4. Laut der Umfrage werden mögliche Preise für eine Erweiterung vorgestellt. Die Preispunkte $50, $70, $80 und $100 sind vertreten. Die Preise stellen nicht den reinen Verkaufspreis desselben Produktes dar, sondern repräsentieren Pakete, in denen DLC sowie Zusatzinhalte vorhanden sind.

Boni, die sich Blizzard hier vorstellen könnte, sind dabei frühe Zugänge für bestimmte funktionale oder spielverändernde Inhalte der Erweiterung. So könntet ihr den NPC-Begleiter, der mit Vessel of Hatred eingeführt werden soll, eine ganze Saison früher erhalten.

Ein größerer Vorratsraum als in der Standardversion sowie ein früherer Zugang zu einzigartigen Ausrüstungsgegenständen und legendären Aspekten stehen ebenfalls im Raum. Ob diese Items dann direkt freigeschaltet werden oder nur früher im Pool der Belohnungen landet, wird nicht näher erläutert.


Mehr zu Diablo 4:

Diablo 4: Dieser Tank-Build bringt sogar den Schlächter ins Schwitzen

Diablo 4 kostenlos auf Steam: (Fast) Voller Zugriff für lau

Diablo 4: Mehr Erfahrung und Gold bekommt ihr bald eine Woche lang!


Daneben schlägt Blizzard noch Platin-Boni, Kampfpässe, Kosmetika, Skins und andere Extras vor, die doch etwas weniger überraschend sind. Wandelbare "Hero Skins" sowie Reittiere, die sich mit euren Errungenschaften aufleveln lassen, klingen sogar ganz nett. Ob das am Ende aber 100 Dollar wert wäre, das muss am Ende jeder selbst für sich entscheiden.

Was haltet ihr davon, dass Blizzard mit dem Gedanken spielt, einige DLC-Versionen zu veröffentlichen, die teurer sind als das eigentliche Hauptspiel?

In diesem artikel

Diablo IV

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare