Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo Immortal: Neuer Bug nervt Spieler und "reduziert XP für alle"

Da fehlt doch etwas.

Spielerinnen und Spieler von Diablo Immortal berichten von einem neuen Bug, der "die XP für alle reduziert".

Im Subreddit zum Spiel behaupten sie – auch mithilfe von Beispielen und Screenshots -, dass "es einen Bug gibt, der die XP, die man bei einem großen Teil der Kills und XP-Kugeln verdient, reduziert".

Unbekannte Faktoren

"Wir verstehen nicht ganz, warum oder wann es passiert", schreibt etwa User staplepies. Er ist einer von fünf Leuten, die das alles für rund einen Monat analysiert haben.

"Die Häufigkeit und Auswirkung scheint von Zone zu Zone zu variieren und möglicherweise auch von der Tageszeit abhängig zu sein, aber wir sind noch nicht in der Lage, ein zuverlässiges Muster oder eine Ursache zu erkennen. Aber insgesamt kann es zu einem zweistelligen Prozentsatz an XP-Einbußen führen, manchmal anscheinend sogar bis zu 50 Prozent."

Weitere Meldungen zu Diablo Immortal:

"Unter 'normalen' Umständen erhält man für jeden Mob eines bestimmten Typs immer die gleichen XP", heißt es. "In der Oase Shassar gibt es drei Mob-Typen - Staub-Imps (54XP), Drubs (48XP) und Sand-Golems (129XP). Wenn es keinen XP-Bug gibt, könnt ihr dort Stunden spielen und immer nur diese drei Werte (oder was auch immer die entsprechenden Werte für eure aktuelle XP-Strafe sind) an diesem Ort für Nicht-Elite Mobs sehen. Ich verwende hier absichtlich nur Kills von Nicht-Elite-Mobs, um die Dinge einfach zu halten, aber der Fehler tritt auch bei Elite-Mobs auf. Aber dann fangt ihr vielleicht an, einige merkwürdige Einträge zu bemerken."

Sie berichten, dass sie zum Beispiel 42 XP und andere "anscheinend zufällige Zahlen" erhielten, die ihrer Ansicht nach "nicht passieren sollten".

"Wenn die Dinge wirklich schlecht laufen, kann man eine ganze Reihe von Kills sehen, bei denen jeder einzelne verbuggt ist."

Letztlich bleibt unklar, warum es Abweichungen gibt, hier hofft man nun auf Hilfe oder eine Erklärung von Blizzard.

"Helft mit, Blizzard auf dieses Problem aufmerksam zu machen", schreiben sie. "Es ist möglich, dass der Fehler so zufällig ist, dass nur die Entwickler genug Informationen haben, um herauszufinden, warum er auftritt. Wie auch immer, das Problem muss angegangen/behoben werden."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare