Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erste Spoiler zu God of War Ragnarök tauchen auf - Ihr wurdet hiermit gewarnt

Ragnarök für eure Spielerfahrung.

Ganz tief einatmen und Ruhe bewahren. Die ersten Spoiler zu God of War Ragnarök tauchen in den sozialen Medien auf. Kurz sacken lassen. Weiter geht's.

Die Spoiler-Saison geht los

Einige Fans haben das Spiel wohl bereits in die Finger bekommen, auch wenn es erst offiziell am 9. November 2022 erscheint. Hier und dort kommen ein paar Screenshots ans Tageslicht, die vielleicht nicht jeder Spieler vorab sehen möchte.

Wer einer solch unschönen Begegnung vorbeugen will, kann alle mit God of War Ragnarök zusammenhängenden Stichworte in Twitter, Instagram, Facebook und Co. stumm schalten. So seid ihr vielleicht nicht zu 100 Prozent geschützt, verringert jedoch das Risiko einem solchen Bild über den Weg zu laufen.

Ganz ohne Leaks gibt es hier ein paar offizielle Meldungen zu God of War Ragnarök.


Mehr zu God of War Ragnarök:

God of War Ragnarök lässt Kratos die Wahl: Haut er die Götter mit 4K oder 120 FPS nieder?

God of War: Ragnarök - Wenn ihr nicht genug davon sehen könnt, dann kann ich das verstehen

God of War Ragnarök: Trotz Pandemie gab es keine Kompromisse bei der Story


PlayStation UK hat bereits mit einem lockeren Witz auf die möglicherweise bevorstehende Spoiler-Welle reagiert. Andere Nutzer sind mit eingestiegen und haben selbst das ein oder andere Meme gepostet.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare