Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fallout 76: Käufer der Collector's Edition erhalten ihre Tasche aus Canvas-Stoff

Warum nicht gleich so?

Und plötzlich geht es doch: Bethesda stellt allen Käufern der Collector's Edition eine Tasche aus Canvas-Stoff in Aussicht.

Eine solche hatte der Publisher einst für die Sammleredition angekündigt, am Ende aber nur eine Nylontasche geliefert. Ebenso versuchte man, die Produktbeschreibung nachträglich zu ändern und Käufer mit einer Entschädigung von 500 Atomen - die In-Game-Währung in Fallout 76 - zu besänftigen, was einem Wert von rund 5 Dollar entspricht.

Dass dies nicht half, versteht sich von selbst. Und dann kam noch heraus, dass Influencer Taschen aus Canvas-Stoff erhielten. Zwar nicht die für die Collector's Edition versprochenen, aber dennoch hochwertigere Taschen als das, was in der CE lag.

"Wir finalisieren Herstellungspläne für Ersatztaschen aus Canvas-Stoff für die Power Armor Edition von Fallout 76", heißt es jetzt auf Twitter.

Käufer der Collector's Edition sollen sich bis zum 31. Januar 2019 hier melden und ein Ticket einreichen, um eine der neuen Taschen zu erhalten, sobald diese fertig sind.

Bleibt am Ende die Frage: Warum nicht gleich so? Bethesda hätte es einiges an unnötigem Ärger erspart.


Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Auf YouTube ansehen

Schon gelesen?