Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite Season 8: Heile dich mit einem Lagerfeuer - Fundorte

Alle Fundorte von Lagerfeuer auf der Fortnite Season 8 Map und wie ihr ein Lagerfeuer schüren und euch damit heilen könnt.

Auch in Fortnite Season 8 gibt es wieder Lagerfeuer, mit den ihr euch heilen könnt oder die ihr für die Lösung einer Aufgabe wie "Schüre ein Lagerfeuer", "Tanze neben lodernden Lagerfeuer" oder "Heile dich bei einem Lagerfeuer" benötigt. Damit ihr nicht lange nach den ortsfesten Feuerstellen suchen müsst, zeigen wir euch auf dieser Seite, wo ihr Lagerfeuer auf der Season 8 Map finden könnt, wie ihr es entzündet und am Brennen haltet und was ihr sonst noch über den nützlichen Gegenstand wissen müsst.

Fortnite Lagerfeuer Inhalt:


Alle Lagerfeuer auf der Season 8 Map finden

Lagerfeuer gehören zu den Sofortgegenständen und sind schon seit den frühen Anfängen von Fortnite (Patch 2.1) auf der Insel zu finden. Natürlich gibt es sie auch in Season 8 wieder, wobei nur wenige ihre Position verändert haben. Grundsätzlich könnt ihr die Feuerstellen wieder überall auf der Map finden und benutzen. Üblicherweise werdet ihr bei Zelt- und Campingplätzen fündig, mitunter können sie aber auch mal im Garten von Wohnhäusern oder bei verfallenen Gebäuden auftauchen. Damit ihr nicht lange nach den Feuerstellen suchen müsst, haben wir euch auf der nachfolgenden Karte alle Lagerfeuer markiert.

Fortnite Season 8: Karte mit Fundorten von Lagerfeuern.

Tanze neben lodernden Lagerfeuer

Oftmals sollt ihr für eine Aufgabe in Fortnite auch das Tanzbein neben einem entzündeten Lagerfeuer schwingen. Das Ganze ist relativ einfach: Sucht euch eines der oben auf der Karte markierten Lagerfeuer aus, landet dort und interagiert damit, um es anzuzünden. Sofern nicht bereits ein anderer Spieler das Lagerfeuer benutzt hat und es vollständig abgebrannt ist, benötigt ihr kein Holz, um es zu entzünden.

Anschließend müsst ihr euch nur noch neben das lodernde Feuer stellen, das Schnellauswahl-Rad aufrufen und ein beliebiges Tanz-Emote starten. Das war's auch schon, ihr habt die Aufgabe abgeschlossen.

Fortnite: Entzündet ein Lagerfeuer, stellt euch daneben und startet ein Tanz-Emote.

Fortnite: Schüre ein Lagerfeuer - So geht's

Falls ihr neu in Fortnite seid und plötzlich vor der Aufgabe "Schüre ein Lagerfeuer" steht, wisst ihr wahrscheinlich nicht genau, was Epic damit meint, denn vor Ort könnt ihr eine Feuerstelle entweder "anzünden" oder auch "anfachen" - das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.

Grundsätzlich sind alle Lagerfeuer zu Matchbeginn immer für die erste Nutzung vorbereitet (es liegt frisch gestapeltes Holz im Steinkreis), sodass der erste Spieler, der das Lagerfeuer erreicht, es auch sofort "anzünden" kann, um seine Trefferpunkte zu regenerieren. Nach 25 Sekunden ist ein Feuer heruntergebrannt und es bleiben nur noch verkohlte Scheite übrig. Wollt ihr ein solches erloschenes Lagerfeuer erneut anzünden, müsst ihr dafür 300 Holz mitbringen und mit der Feuerstelle interagieren.

In Fortnite könnt ihr jedes unbenutzte Lagerfeuer anzünden.

Wenn ihr in Fortnite ein Lagerfeuer schüren wollt, muss es bereits brennen, darf aber noch nicht vollständig heruntergebrannt und ausgegangen sein. In diesem Fall erhaltet ihr die Interaktionsmöglichkeit "anfachen", wenn ihr euch der Feuerstelle nähert. Genau das meint Epic auch mit "schüren". Wichtig: Ihr benötigt 30 Holz, um ein Lagerfeuer zu schüren. Das sollte aber kein großes Problem darstellen, da in der Regel immer ein Baum, eine Holzhütte oder ein Zaun in der Nähe zu finden ist.

Um in Fortnite ein Lagerfeuer zu schüren, müsst ihr nur 30 Holz in ein bereits brennendes Feuer werfen.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 8:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare