Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Herr der Ringe Gollum: Neuer 4K-Trailer zeigt das Spiel mit Raytracing

Precious RTX.

Zu Der Herr der Ringe: Gollum wurde heute ein brandneuer Gameplay-Trailer veröffentlicht.

Der zeigt euch nicht nur 4K-Material aus dem Spiel, sondern auch die Raytracing-Effekte in Aktion.

Gollum auf der Zielgeraden

Unter anderem unterstützt Der Herr der Ringe: Gollum auf GeForce-RTX-Hardware die Techniken DLSS 3 und DLSS 2, mit denen ihr die Performance verbessern könnt.

Was Raytracing anbelangt, so bekommt ihr Raytracing-Reflexionen sowie -Schatten.

Weitere Meldungen zu Der Herr der Ringe: Gollum:

Mithilfe von Nvidia Reflex lässt sich zudem die Systemlatenz reduzieren, ebenso sorgen der Nvidia Image Scaling (NIS) Spatial Upscaler und der Schärfungsalgorithmus für eine bessere Leistung.

Hier seht ihr den neuen Trailer:

Der Herr der Ringe: Gollum erscheint am 25. Mai 2023 für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4. Eine Nintendo-Switch-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Read this next