Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Hideo Kojima sagt, sein nächstes Spiel sei "fast wie ein neues Medium"

Überdosis an Eigenlob.

Hideo Kojima spricht von einem seiner neuen Spiele und sagt, dass es "wie ein neues Medium" sei, dass die Spiele- und Filmindustrie umkrempeln werde.

Kojima kreiert schon jetzt Hype um sein neues Spiel

In einem Interview mit The Guardian sprach der Entwickler in den höchsten Tönen von seinem Projekt: "Es ist fast wie ein neues Medium. Wenn es erfolgreich ist, wird es die Dinge umkrempeln - nicht nur in der Spieleindustrie, sondern auch in der Filmindustrie."

Die Infrastruktur für dieses Projekt sei noch die größte Herausforderung, so Kojima. "Man kann erfolgreiche Experimente haben, aber es ist ein weiter Weg von einem Experiment bis zu einem Punkt, an dem es zu einem Teil des täglichen Gebrauchs wird."

Die Vermutung liegt nahe, dass es sich hierbei um Overdose handelt, ein Horrorspiel, bei dem Elle Fanning die Hauptrolle spielen soll. Es wird vermutet, dass auch Margaret Qualley mitspielen wird.


Mehr zu Overdose:

Ja, Elle Fanning spielt in Hideo Kojimas nächstem Horrortitel die Hauptrolle

Sorry Sony, Kojimas neues Spiel ist Xbox-exklusiv


"Es gibt ein Spiel, das ich schon immer machen wollte", sagte Kojima im Juni auf dem Xbox und Bethesda Showcase. Bisher macht Kojima aus Overdose ein großes Geheimnis und lässt uns immer nur wenige Zentimeter hinter den Vorhang blicken. Mit kleinen Rätseln enthüllt er etwa die Schauspielerinnen.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare