Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Horizon: Zero Dawn - Die Stadt der Sonne, Olins Haus untersuchen, Ausgrabungsstätte

Horizon: Zero Dawn - Komplettlösung: Wie ihr das geheime Labor in Olins Haus findet und ihn bei der Ausgrabungsstätte zur Rede stellt.

Ihr habt das Land der Nora verlassen und vor euch erstreckt sich eine komplett andere Landschaft. Seid nicht unvorsichtig, denn der riesige Vogel - Sturmvogel - kann euch genauso leicht töten, wie die riesigen Bison-Maschinen, die Trampler.

Geht nach Meridian: Die Straße ist auch nicht ganz sicher, aber hier solltet ihr abgesehen von ein paar kleinen Vögel - Grauhabichten - und anderen kleineren Maschinen abgesehen recht zügig zu der großen Stadt Meridian kommen, die vom Tor aus direkt westlich liegt. Reittiere nehmen und Lagerfeuer besuchen ist sicher keine schlechte Idee.

Folgt Erend: Kaum seid ihr angekommen, werdet ihr an den Toren von einem nicht so alten Bekannten begrüßt. Erend ist schwer angetrunken und schwer in Trauer, da seine jüngere Schwester Ersa, die Anführerin der Wache, kürzlich verstorben ist. So oder so, er heißt euch willkommen und nachdem ihr die Stadt ein wenig erkundet habt, folgt ihr den Markern zu Olins Haus.


Horizon: Zero Dawn ist zu schön, um es nur auf dem TV zu haben? Stimmt! (Amazon.de)

Horizon: Zero Dawn - Artwork-Leinwand

Damit die Schönheit von Horizon immer im Raum verfügbar ist.

Es gibt aber noch so viel mehr Horizon: Zero Dawn da draußen:

Für kühlere Abende: Der Horizon: Zero Dawn Zipped Hoodie

Für wäremere Tage: Das Horizon: Zero Dawn Aloy T-Shirt


Untersucht Olins Haus: Zusammen mit Erend betretet ihr das Haus von Olin und beginnt eure Untersuchung. Nutzt den Fokus und schnell findet ihr eine geheime Falltür im Boden, die allerdings verschlossen ist. Knacken lässt sie sich leider nicht, also müsst ihr einen anderen Weg finden. Zum Beispiel etwas Schweres, das von oben drauf fällt. Geht nach oben und praktischerweise findet ihr dort eine schwere Kiste, die ihr nach unten schiebt, wo sie die Falltür durchschlägt und euch so den Weg freigibt. Geht nach unten und in den Keller.

Untersucht Olins geheimes Labor: Unten findet ihr einen geheimen Arbeitsraum, den ihr natürlich auch mit dem Fokus genauestens unter die Lupe nehmt. Die interessanten Punkte sind die Karte an der Wand und sein Journal auf dem Tisch, aus dem ihr ein paar sehr interessante Dinge erfahrt.


Weiter mit: Horizon: Zero Dawn - Schöpfers Ende, Boss: Der Todbringer, Faros Büro

Zurück zu: Horizon: Zero Dawn - Optionale Quest: Die Rache der Nora, Lohe sprengen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Horizon: Zero Dawn Komplettlösung


An diesem Punkt könnt ihr euch entscheiden, ob ihr der Quest um Esra folgt und Erend helft, dieses Geheimnis zu klären, oder ob ihr der Hauptstory folgt. Da Esra einen deutlich höheren Level empfiehlt und das nicht ohne Grund, solltet ihr euch erst einmal weiter um Olin kümmern.

Findet Olin bei der AusgrabungsstätteAuf eurer Karte findet ihr den Ort markiert, an dem laut Olins Karte die Ausgrabungsstätte liegen soll. Geht dorthin und betrete die Ausgrabung, um zu sehen, was dort passiert.


Euer Spiel soll besser aussehen? Hier findet ihr die besten Gaming-TV für 2017:

Die besten Gaming-TV in 2017


Tötet die Verderber und die Kultisten: Eine Mischung aus Stealth, Fallen und wenn ihr möchtet etwas offenem Kampf zum Schluss bringt euch hier schnell durch. Lauert erst den Kultisten im Gras auf, passt aber auf, dass ihr nicht versehentlich die Verderber anlockt. Schaut euch die Wege der Maschinen an und legt Fallen, aber seid nicht zu nah dran, wenn sie drüber stolpern.

Ist der Kampf beendet geht ihr zu Olin und sprecht mit ihm. Entscheidet, was ihr ihm für ein Schicksal zugedenkt und dann habt ihr ein neues Ziel.

Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare