Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lost Planet schon im Januar

Weltweit zeitgleich?

Capcom stand bei vielen Spielern lange Zeit in der Kritik, weil zwischen dem Release eines Titels in den USA und Europa oft Monate ins Land zogen. Offenbar soll sich das in der neuen Konsolengeneration aber ändern, denn nachdem schon Dead Rising "nur" einen Monat brauchte, um nach Europa zu kommen, wird es Lost Planet voraussichtlich sogar noch besser ergehen: Wie unsere Kollegen von Eurogamer.net auf Anfrage bei Capcom herausgefunden haben, soll der mit Spannung erwartete Xbox-360-Titel weltweit zeitgleich im Januar 2007 erscheinen. Zuvor war lediglich allgemein von einer Veröffentlichung im Winter die Rede gewesen.

Die Hoffnungen der Sony-Fans, dass Lost Planet auch für die PlayStation 3 auf den Markt kommen könne, hat Capcom übrigens erst vor kurzem vorerst zerschlagen: Gegenüber GameSpot bestätigte das Unternehmen erneut, dass es derzeit keine Pläne gibt, das Spiel für eine andere Konsole als die Xbox 360 herauszubringen. Ob diese Aussage auch nach dem Januar nächsten Jahres noch Bestand hat, wird wohl vor allem von den Verkaufszahlen der 360-Version abhängen.

Wer Lost Planet schon vor dem Release spielen möchte, hat übrigens bereits seit Mai die Möglichkeit dazu: Während der E3 hat Capcom eine Demo des Spiels über Xbox Live zum Download bereit gestellt, die Ihr natürlich auch heute noch herunterladen könnt. Enthalten sind zwei Singleplayer-Levels.

Kommentare