Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Go: Mondneujahr 2023 - Guide: Shiny Flampion und spannende Boni

Neujahr, Teil zwei.

Das Mondneujahr steht auch im Jahr 2023 in Pokémon Go wieder auf dem Programm und wird mehrere Tage lang mit besonderen Gelegenheiten und Boni gefeiert.

Dieses Jahr findet das Event zum Mondneujahr in Pokémon Go von Donnerstag, den 19. Januar 2023, um 10 Uhr bis Montag, den 23. Januar 2023, um 20 Uhr deutscher Zeit statt.

Nachfolgend zeigen wir euch in unserem Guide, welche besonderen Pokémon beim Mondneujahr 2023 auftauchen und von welchen Boni in diesen vier Tagen profitieren könnt.

Inhalt:


Welche Pokémon kann ich beim Mondneujahr 2023 fangen?

Das Mondneujahr 2023 bringt eine Reihe verschiedener Pokémon mit sich, die ihr in Pokémon Go fangen könnt.

Nähere Details dazu, welchen Pokémon ihr in der Wildnis begegnet, welche aus Eiern schlüpfen und gegen welche ihr in Raids antreten könnt, lest ihr nachfolgend.

Pokémon Go: Mondneujahr 2023 – Wilde Pokémon

In der Wildnis findet ihr folgende Pokémon häufiger:

  • Ponita (schillernd möglich)
  • Magmar (schillernd möglich)
  • Karpador (schillernd möglich)
  • Schneckmag (schillernd möglich)
  • Camaub (schillernd möglich)
  • Wadribie (schillernd möglich)
  • Haspiror (schillernd möglich)
  • Fynx
  • Scoppel (schillernd möglich)
  • Flamara (schillernd möglich)
  • Flampion (schillernd möglich)

Pokémon Go: Mondneujahr 2023 – Pokémon in Eiern

Aus 7-km-Eiern, die ihr während des Events erhaltet, können diese Pokémon schlüpfen:

  • Klingplim
  • Riolu (schillernd möglich)
  • Flampion (schillernd möglich)
  • Galar-Flampion (schillernd möglich)
  • Zurrokex

Pokémon Go: Mondneujahr 2023 – Pokémon in Raids

Bleiben noch die Pokémon, die ihr in Raid-Kämpfen herausfordern könnt. Das sind beim Mondneujahr 2023 folgende:

Raid-Stufe Pokémon
1 Stern Hisui-Voltobal
Sheinux (schillernd möglich)
Flampion (schillernd möglich)
Galar-Flampion (schillernd möglich)
3 Sterne Flamara
Pottrott (schillernd möglich)
Lohgock (schillernd möglich)
Shardrago (schillernd möglich)
Grebbit
5 Sterne Regice
Mega Mega-Schlapor

Welche Boni gibt es beim Mondneujahr 2023?

Es gibt mehrere verschiedene und durchaus lohnenswerte Boni, mit denen euch das Mondneujahr 2023 in Pokémon Go lockt.

Besonders sticht dabei die erhöhte Chance auf schillernde Flampion hervor, also drückt am besten auf jedes Flampion, das euch über den Weg läuft!

Des Weiteren habt ihr eine höhere Chance, Glücks-Pokémon bei einem Tausch zu erhalten. Und ebenso eine höhere Chance, Glücks-Freunde zu werden.

Beim Öffnen von Geschenken erhaltet ihr doppelten Sternenstaub und ihr habt einen zusätzlichen Spezial-Tausch zur Verfügung, insgesamt also zwei im Event-Zeitraum.

Des Weiteren könnt ihr im Rahmen einer neuen befristeten Forschung zwischen verschiedenen Boni wählen. Mehr dazu hier: Pokémon Go: Mondneujahr 2023 - Glückliche Wünsche: Diese Belohnungen gibt es


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Go:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Aktuelle Promo-Codes in Pokémon Go

Evoli-Entwicklung und Namenstricks in Pokémon Go

In diesem artikel

Pokémon Go

Android, iOS

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare