Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Witcher: Netflix grenzt den Starttermin ein

Zum Jahresende.

Letztes Jahr tauchte auf der Seite zur Witcher-Serie von Netflix das Jahr 2019 als Starttermin für die kommende Serie auf.

Das war ein erster Anhaltspunkt, doch zuletzt war diese Terminangabe dort nicht mehr zu sehen.

Eine Verschiebung ist aber allem Anschein nach nicht zu befürchten, wie das Unternehmen jetzt mitgeteilt hat.

Ein paar Monate Geduld sind noch gefragt.

Netflix plant den Start von The Witcher demnach für das Ende des Jahres 2019, wie Deadline berichtet.

Man hat das 4. Quartal im Visier, heißt es. Also den Zeitraum von Oktober bis Dezember. Konkreter wird es aktuell noch nicht. Aber bis dahin ist es ja auch nicht mehr sooo lang.

Zuletzt verlagerten sich die Dreharbeiten zur Witcher-Serie von Ungarn und der spanischen Insel La Palma nach Polen.

Henry Cavill übernimmt im Spiel die Rolle von Geralt. Mit dabei sind auch Freya Allan als Ciri, Anya Chalotra als Yennefer und Anna Shaffer als Triss.


Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Quelle: Deadline

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare