Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tunic: Wo ihr den Zauberstab findet und wie ihr Feuerbälle schießt

Mit dem Zauberstab oder auch Feuerstab könnt ihr Flammen auf Gegner schießen.

Das Schwert ist in der Konfrontation mit Monstern nicht immer das einzige oder beste Mittel der Wahl: Manche Gegner befinden sich auch in der Luft oder machen einem im Nahkampf einfach zu viel zu schaffen, da ist eine Fernkampfwaffe sinnvoll und die gibt es auch in Tunic: den Zauberstab oder auch Feuerstab. Wir zeigen euch, wie ihr an die magische Waffe herankommt.

Tunic: So findet ihr den Zauberstab - Inhalt

Den Feuerstab / Zauberstab mithilfe der Zauberkugel finden

Es gibt zwei mögliche Vorgehensweisen, wenn ihr euch den Zauberstab holen wollt, wir beschreiben euch allerdings die leichtere und schnellere Version. Dafür benötigt ihr bereits die Zauberkugel (Eine Anleitung, wie ihr die Kugel beziehungsweise den Greifhaken findet, haben wir auch für euch).

Geht zuerst zum großen, goldenen Tor, das oben mittig auf der Karte eingezeichnet ist. Wenn ihr davor steht, seht ihr rechts oben eine dieser Metall-Stimmgabeln, die ihr mit dem Greifhaken anvisieren könnt. Zieht euch zu ihr hinauf und folgt dem Weg, der rechts am Tor vorbei um die Mauer herum führt. Geht ihn entlang, bis ihr bei einer Leiter ankommt, die nach oben führt. Dort klettert ihr hinauf.

Um den Feuerstab zu finden müsst ihr in Tunic mithilfe der Zauberkugel am goldenen Tor vorbei

Oben angekommen, geht es nach links. Jetzt befindet ihr euch in einem Hof oberhalb des goldenen Tors. Geht nicht die große Steintreppe hinauf, sondern links an ihr vorbei wieder aus dem Hof hinaus. Diesem Weg, der an einer Steinwand entlangführt geht ihr immer weiter und lauft irgendwann über eine Brücke an einem Wasserfall - jetzt seid ihr fast am Ziel. Ein Stück noch nach links, eine kleine Treppe hinauf und ihr seht eine Art goldenen Kasten - davor liegt der Feuerstab.

Der Zauberstab liegt in Tunic vor einem goldenen Kasten, der auch auf der Karte eingezeichnet ist

Der goldene Kasten, vor dem der Stab liegt, findet sich auch links oben auf der Karte der Oberwelt im Handbuch auf Seite 28.

Nehmt euch die Waffe und legt sie im Inventar auf einen der Schnellzugriffs-Slots, damit ihr damit von jetzt an auf Monster schießen könnt. Wie oft hängt davon ab, wie eure Manaleiste aussieht.


Mehr Lösungen und Tipps zu Tunic findet ihr Inhaltsverzeichnis der Tunic Tipps. Hier gibt es eine Liste der Fundorte aller Seiten der Anleitung. Auch haben wir Tipps, wie ihr euren Charakter auflevelt oder die versteckte Schnellreise nutzt. Falls ihr wissen wollt, wie die grauen, blinkenden Monolithen funktionieren, haben wir auch Hilfe für euch.


Was bedeutet die blaue Manaleiste?

Sobald ihr den Zauberstab ausrüstet und damit schießt, taucht neben eurer Lebens- und Ausdauerleiste noch eine dritte, blaue Leiste auf: Das ist euer Mana. Gegenstände wie den Feuerstab könnt ihr so oft nutzen je nachdem wie gut eure blaue Leiste noch gefüllt ist - sie leert sich mit jedem Schuss.

Die blaue Zahl neben dem Feuerstab gibt dabei an, wie oft ihr noch schießen könnt. Um die Leiste aufzufüllen, könnt ihr entweder bestimmte Items zu euch nehmen - die blauen Beeren - oder bestimmte Monster töten, die kleine, blaue Kügelchen auf dem Boden hinterlassen, wenn sie besiegt sind. Wenn ihr die einsammelt, steigt euer Mana wieder.

Die Mana-Leiste in Tunic taucht auf, sobald ihr einen magischen Gegenstand wie den Zauberstab ausrüstet.

Weiter mit Tunic: Zauberkugel - So findet ihr den Greifhaken in der Froschdomäne

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Tunic: Tipps und Tricks zu den Rätseln und Geheimnissen

Über den Autor
Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare