Skip to main content

A Plague Tale Requiem: Neues Update bringt 60 fps auf Konsolen und bessere Grafik für den PC

Jetzt noch schneller und hübscher.

Focus Entertainment und Entwickler Asobo Studio verbessern alle Versionen von A Plague Tale: Requiem mit einem neuen Update.

Auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 bekommt ihr etwa einen neuen Performance-Modus mit 60 Frames pro Sekunde.

Überall Verbesserungen

Den Entwicklern zufolge wird die optische Qualität im Performance-Modus "nur minimal" verringert, ebenso wie die Auflösung. Die Alternative dazu ist der Auflösungsmodus, in dem ihr die ganze Grafikpracht genießen könnt.

Auch auf dem PC gibt es Verbesserungen. Hier erwarten euch neue Optionen, mit denen ihr die grafische Performance weiter anpassen könnt.

Auf allen Plattformen, darunter auch die Xbox Series S, gibt es zudem noch eine Reihe von Bugfixes.

Für die Cloud-Version auf der Nintendo Switch ist das neue Update ab der kommenden Woche verfügbar.

Schon gelesen?