Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Apex Legends Leak: Könnt ihr euch auf ein Wiedersehen mit dem Zug freuen?

Choo-choo!

Ihr erinnert euch an den Zug, der in der Anfangszeit von Apex Legends in World's Edge umhergefahren ist? Entwickler Respawn Entertainment könnte diesen wieder einführen, wie ein neuer Leak zeigt.

Zug bald wieder in Betrieb?

Auf der bereits geleakten Karte Divided Moon gibt es eine Art Schienennetz, das über die gesamte Map verteilt ist. Es sieht so aus als wären die Gleise leicht erhöht. Ob es nun der Zug ist, der erneut über die Karte fahren darf oder ein anderes Transportmittel, ist auch trotz des Leaks nicht bekannt.

Bereits im März 2022 tauchte die kommende Map in einem ersten Leak auf. Aus dem Bildmaterial gab es damals noch keine Schienen.

Auf Reddit wurde der neue Leak geteilt und diskutiert. Viele Nutzer hoffen, dass es sich dabei um eine Art Seilbahn handelt. Dem Aussehen nach zu urteilen, stehen die Chancen für eine Wiederkehr der Bahn jedoch besser.

Respawn musste sich nach den ersten Saisons von dem Zug trennen, da dieser viel Platz auf den Karten in Anspruch nahm, Begegnungen zwischen Squads erschwerte und auch die Umbauarbeiten der Maps zu einem schwierigen Unterfangen machte. Und was mehr Probleme bereitet als Vorteile bietet, muss früher oder später gehen.

Aktuell bewegen sich die Legenden mit Gondeln schneller über die Karte. Auch Seilzüge und Gravity Cannons ermöglichen schnelle Rotationen. Sollte es sich um Zugschienen handeln, hat Respawn vielleicht herausgefunden, wie sie die Probleme der ursprünglichen Bahn umgehen können und die Map perfekt dafür angepasst.

Um seine Beliebtheit braucht sich Apex Legends auf keinen Fall Sorgen machen - egal ob nun mit oder ohne Zug. Im August hat das Battle-Royale einige Rekorde geknackt und kann erfreulich hohe Spielerzahlen verzeichnen.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare