Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Avatar Frontiers of Pandora: Alle Puppen mit Karten und Fundorten (Das dunkle Theater, Puppensammler)

Wo man alle Schattenpuppen der Kame'tire findet, um den Erfolg "Puppensammler" freizuschalten, das verrät der Guide mit Karten.

Die weggewehten Puppen in Avatar: Frontiers of Pandora sind Sammelobjekte, die uns die Trophäe/den Erfolg "Puppensammler" verschaffen, wenn wir sie alle finden.

Die gute Nachricht: Es gibt insgesamt nur neun solcher Puppen (die übrigens auch als Schattenpuppen oder Kame'tire-Puppen bezeichnet werden) und sie befinden sich allesamt im Verhangenen Wald. Die schlechte Nachricht: Sie sind verdammt gut versteckt und sehr unauffällig. Damit die Suche nicht planlos verläuft, erfahrt ihr hier, wo man alle Puppen finden kann.


Die Puppen in Avatar: Frontiers of Pandora

Anders als z.B. die weggewehten Drachen sind die Puppen meist in kleinen Höhlen bzw. Felseinbuchtungen zu finden. Oftmals weisen ausgehöhlte Baumstämme auf die Verstecke hin:

Das Finden der ersten Puppe startet die Erkundung "Das dunkle Theater". Es folgen alle neun Fundorte mit Karten und genauen Angaben, an welcher Stelle ihr suchen müsst, um sie einzusammeln.


Puppe 1: Die Verlassene

Fundort: Steinkaskaden, Hängekiefernbiom, in einem ausgehöhlten Baumstamm nur ein kleines Stück nördlich vom Fruchtbaren Fluss (und südöstlich vom RDA-Außenposten Horizontalabbau Bravo).


Puppe 2: Die Sirene

Fundort: Der Schnitt, Weißmooswaldbiom. An der markierten Stelle auf der Karte seht ihr südlich vom Wasser mit den beiden Wasserfällen einen kleinen Eingang (siehe Bild unterhalb). Folgt ihm zur Puppe.


Puppe 3: Die Starke

Fundort: Der Schnitt, Weißmooswaldbiom. An der markierten Stelle auf der Karte entdeckt ihr eine kleine Felsunterführung mit einem horizontal platzierten Baumstamm darüber. Dort könnt ihr die Puppe einsammeln.


Puppe 4: Das Babygesicht

Fundort: Steinwolkental, Weißmooswaldbiom. An der markierten Kartenstelle gibt es einen kleinen Höhleneingang (siehe Bild unterhalb). Darin nehmt ihr die Puppe im Empfang.


Puppe 5: Einäugige Mutter

Fundort: Steinwolkental, Flacher-Sumpf-Biom. Im südlichen Teil des Großen Steinsumpfes gibt es eine etwas größere Insel, auf der wieder ein schräger Baumstamm auf eine kleine Höhle hinweist (siehe Bild). Er verbirgt die Puppe.


Puppe 6: Die sitzende Älteste

Fundort: Steinwolkental, Wildnis-des-Riesen-Biom. An der markierten Stelle in dem Waldstück entdeckt ihr eine Höhle unter einigen Felsen, die hinunterführt (siehe Bild unten). Lasst euch hineinfallen ins Wasser und sucht einen nach Westen führenden Gang, dem ihr folgt. Haltet euch gleich links und ihr entdeckt die Puppe südlich in einer Nische.


Puppe 7: Die Sprinterin

Fundort: Purpurroter Wald, Weißmooswaldbiom. Seht euch am Ostufer des Flusses der Ahnen nach dem Baumstamm auf dem unteren Bild um, betretet ihn und folgt ihm hinauf, dann kommt ihr direkt auf die Puppe zu.


Puppe 8: Der Bursche

Fundort: Steinkaskaden, Weißmooswaldbiom. Fliegt zum Ostufer des Nomadenflusses südlich der Schattenbucht. Dort solltet ihr eine Erinnerungsmalerei entdecken. Bewegt euch von der Malerei ein Stück nach Norden und ihr findet einen kleinen Eingang in einer Felsformation (siehe Bild). Die Puppe gibt es dahinter.


Puppe 9: Der blonde Adonis

Fundort: Wiegenkiefern, Hängekiefernbiom. Am Ostufer des Schnitzerflusses entdeckt ihr den Ort auf dem unteren Bild, wieder einmal erkennbar an den Baumstämmen. Schnappt euch die Puppe und das war es.

Sobald ihr alle neun Puppen eingesammelt habt, wird die Trophäe/der Erfolg "Puppensammler" freigeschaltet.


In diesem artikel

Avatar: Frontiers of Pandora

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.
Kommentare