Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bald auf Microsofts Einkaufsliste? Roblox' monatlich aktive Nutzer überholen Minecraft

100 Millionen.

Sagt euch der Name Roblox was? Ein Spiel, das keiner kennt. Könnte man denken.

Tatsächlich kennen es viele, denn Roblox hat jetzt mit seinen monatlich aktiven Nutzern Minecraft überholt.

In Zahlen bedeutet dies, dass Roblox derzeit über 100 Millionen monatlich aktive Nutzer hat. Bei Minecraft waren es zuletzt (letzte Angaben vom März) 91 Millionen.

Still und heimlich hat Roblox Minecraft überholt.

Roblox ist ein kostenlos spielbarer Multiplayer-Titel, der seit 2006 erhältlich ist und seitdem kontinuierlich an Popularität gewann. Es ist ein Mix aus Sandbox-Spiel und MMO, hat Ähnlichkeiten zu Minecraft und spricht vor allem jüngere Zielgruppen auf PC, Xbox One und Mobilgeräten an.

Spieler designen ihre eigenen Welten und Spiele, auf die andere dann über die Webseite des Spiels zugreifen können. Mehr als 50 Millionen Kreationen gibt es und mehr als 40 Prozent der Spieler sind weiblich.

Minecraft ist indes mit Sicherheit nicht auf dem absteigenden Ast. Zuletzt kehrten einige bekannte Streamer zum Spiel zurück und derzeit bereitet Microsoft den Launch des Pokémon-Go-artigen Ablegers Minecraft Earth vor.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare