Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

DayZ: Finale Version soll 2016 erscheinen und 40 Euro kosten

Bohemia veröffentlicht Entwicklungsroadmap für 2015.

Die finale Version von DayZ soll in der ersten Jahreshälfte 2016 veröffentlicht werden.

Bis dahin wird es auch Anpassungen am Preis geben. Bereits nach dem Ende des Herbst-Sales 2014 auf Steam steigt der Preis leicht von 29,99 Dollar auf 34,99 Dollar an.

Die finale Version soll dann letzten Endes für 39,99 Euro verkauft werden.

In der Zwischenzeit ist man auch nicht untätig und hat eine Entwicklungsroadmap für das Jahr 2015 veröffentlicht. Was euch erwartet, seht ihr nachfolgend:

1. Quartal 2015

  • Ein paar einfache Fahrzeuge
  • Verbesserte Lootverteilung
  • Neuer Renderer
  • Neue Zombie-KI
  • Einfaches Stealth-System (Zombies und Tiere)
  • Krankheiten

2. Quartal 2015

  • Fortgeschrittene Fahrzeuge (Reparaturen und Modifikationen)
  • Fortgeschrittene Tiere (Lebenszyklus und Gruppenverhalten)
  • Spielerstatistiken
  • Neues Interface
  • Spieler-Ausdauer
  • Dynamische Events

3. Quartal 2015

  • Fallen
  • Barrikaden
  • Charakter-Lebensspanne + Soft Skills
  • Raubtiere + Vögel
  • Lufttransporte
  • Konsolen-Prototyp

4. Quartal 2015

  • Tierbegleiter
  • Steam-Community-Integration
  • Konstruktionen (Basisbau)
  • Beta-Version, vermutlicher Preis: 34,99 Euro

Zusätzlich sollen jeden Monat neue Waffen, Objekte, herstellbare Gegenstände, Fahrzeuge sowie zusätzliche Features und Optimierungen hinzukommen.

In diesem artikel

DayZ

PS4, Xbox One, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare