Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo 4: Das erste XP- und Gold-Boost-Wochenende bringt weniger ein als erwartet

Die Hälfte von 50 Prozent ist ...?

Blizzard schlüpft in die etwas engen Spendierhosen und bietet euch das erste XP-Boost-Wochenende für Diablo 4. Doch der Gold- und XP-Schub könnte etwas höher ausfallen. Das Wochenende bietet euch nicht einmal 50 Prozent, wie man vielleicht erwarten würde.

Darf man einem geschenkten Gaul Geiz vorwerfen?

Generell erhaltet ihr ab dem 1. September um 19:00 Uhr einen Basisanstieg von 25 Prozent für Gold und Erfahrung aus allen Quellen. Diesen XP- und Gold-Buff könnt ihr bis zum Dienstag, dem 5. September nutzen.


Mehr zu Diablo 4:

Diablo 4 erhält neuen Patch: Nerfs für harte Gegner kommen am 29. August

Diablo 4: Release-Datum der zweiten Saison und erste Details bestätigt

Diablo 4: So bekommt ihr 4 kostenlose Stufensprünge für euren Battle Pass - Aber nur für kurze Zeit!


Auch wenn 25 Prozent vielleicht nicht das sind, was wir uns gewünscht hätten, so kommen wir sicher trotzdem schneller voran und dürfen kostenlos von dem Anstieg profitieren. Schaut ihr diesem geschenkten Gaul ins Maul? Oder freut ihr euch einfach über die paar Stunden, die ihr euch jetzt einsparen könnt?

Zusammen mit dem neuen Patch 1.1.3 gibt es also zwei neue Gründe sich noch einmal in Diablo 4 einzuloggen. Aktuell läuft die erste offizielle Saison des Spiels, am 17. Oktober startet dann die zweite Saison, die sich rund um das Thema Vampire dreht.

Themen in diesem Artikel

Folge Themen und wir schicken dir eine Email, wenn wir etwas dazu veröffentlichen.  Verwalte deine Benachrichtungen.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare