Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo 4 war gestern: So könnte ein Diablo 12 aussehen, wenn ihr Blizzards Aprilscherz glaubt

Drei neue Klassen im Scheinwerferlicht.

Zum 1. April habt ihr sicherlich einiges an Scherzen im Internet entdeckt. Auch Blizzard nahm diesen Tag zum Anlass für einen lockeren Spaß und fantasierte über ein weit entferntes Diablo 12, das auf das kommende Diablo 4 folgen soll - natürlich nicht ohne jede Menge Humor.

Nach Diablo 4 kommt direkt Diablo 12

Ein kleines Teaser-Video zeigt den Diablo-Schriftzug mit einer römischen "12" dahinter. Blizzard schreibt, dass sie nach Diablo 4 die Nummern fünf bis elf einfach überspringen und euch direkt in den Genuss des zwölften Teils kommen lassen. Und was hat dieser neue Höllentrip von einem Aprilscherz?

Diablo 12 soll insgesamt 14 neue Klassen einführen, die Blizzard mit viel Witz in einem weiteren Post vorstellt.

"Wenn du ein Nekromant bist, aber deinen Job machen musst! Peppen Sie die Bürokultur mit bodenloser Skelettarbeit auf", heißt es etwa bei der Corporate-Necromancer-Klasse, die scheinbar seine Bürokollegen zu Tode langweilt. Auch ein Druide, den ihr ausschließlich in seiner Bärenform spielen könnt sowie ein einsamer Kuh-Cowboy sind dabei.


Mehr zu Diablo 4:

Diablo 4: Fans fordern Offline-Modus und drohen mit Stornierung

Diablo 4: Die beliebtesten Klassen und viele Tode - Neue Statistiken zur offenen Beta

Diablo 4: Bundle mit Xbox Series X bestätigt, aber ohne individuelles Design


Leider sieht es so aus, als hätte Blizzard noch nicht alle der 14 Klassen vorgestellt. Gut, das Team hat sicher viel mit der Entwicklung des vierten ... äh zwölften Teils zu tun und will die anderen Klassen noch für weitere Ankündigungen aufsparen. Ein netter kleiner Aprilscherz, der sicher den ein oder anderen Fan zum Schmunzeln gebracht hat. Danke dafür, Blizzard.

Habt ihr lustige Aprilscherze von Entwicklern und Publishern gesehen? Wir freuen uns auf jeden kleinen Lacher, den ihr uns in die Kommentare schreibt.

In diesem artikel

Diablo IV

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare