Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 7 Rebirth: Demo jetzt auf der PS5 verfügbar, so sichert ihr euch Belohnungen

Da ist sie.

Update vom 7. Februar 2024: Die Demo zu Final Fantasy 7 Rebirth ist jetzt im PlayStation Store für euch zum Download verfügbar.

Wenn ihr sie spielt und Speicherdaten davon habt, könnt ihr in der Vollversion einen Kupo-Talisman (erhöht Anzahl gefundener Materialien) und ein Überlebensset mit verschiedenen Items erhalten.

Wer die Nibelheim-Episode abschließt, kann zudem diesen Abschnitt in der Vollversion überspringen. Am 21. Februar 2024 gibt es noch ein Update der Demo, mit der nach Abschluss der Nibelheim-Episode noch die Junon-Region-Episode spielbar ist.

"Die in der Demo erkundbare Junon-Region wurde angepasst, um das Spiel kompakter zu gestalten, sodass der Fortschritt nicht in die Vollversion des Spiels übertragen werden kann", heißt es.


Erstmeldung vom 2. Februar 2024: Ihr könnt es kaum abwarten, endlich Final Fantasy 7 Rebirth zu spielen? Dann gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Allem Anschein nach könnte Sony bereits nächste Woche eine Demo zum kommenden FF-Titel veröffentlichen.

Demo und Belohnungen in Sicht!

Final Fantasy 7 Rebirth erscheint zwar erst am 29. Februar 2024, doch eine frühe Demo wird immer wahrscheinlicher. Laut PlayStation Game Size soll Sony am 6. Februar eine weitere State of Play abhalten. Ein perfekter Zeitpunkt, um eine solche Testversion anzukündigen.

Auch auf den Servern von Sony will der Account Beweise für eine Demo-Version gefunden haben. So sollen Spieler das "Kupo Charm -Survival Set" erhalten, wenn sie die Demo zocken. Auch eine Übertragung von Spieldaten aus der Testversion ins vollständige Spiel scheint möglich. Ob das nun bedeutet, dass ihr tatsächlich euren Fortschritt mitnehmen oder nur Belohnungen freischalten könnt, wird nicht näher erläutert.


Mehr zu Final Fantasy 7 Rebirth:

Final Fantasy 7 Rebirth belegt fast ein Viertel eurer PS5-Festplatte

Ihr wollt Final Fantasy 7 Rebirth anspielen? Dann fahrt am Samstag nach Berlin

Final Fantasy 7 Rebirth: Epischer neuer Trailer zeigt euch euren liebsten Feind


Außerdem wäre es nicht das erste Mal, dass Square Enix für ein Spiel in dieser Größenordnung eine Testversion zur Verfügung stellt. Falls eine Demo erscheint, werdet ihr sie ausprobieren?

In diesem artikel
Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare