Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Alle Heilautomaten und ihre Fundorte und Angebote in Season 4

Für die kleine Verarztung zwischendurch!

Heilautomaten in Fortnite Season 4 sind eine der drei Unterkategorien der Verkaufsautomaten. Wie der Name schon sagt, könnt ihr bei Heilautomaten nur Verbrauchsgegenstände kaufen, mit denen ihr euch heilen könnt. Häufig kommen Heilautomaten auch in Aufgaben wie "Kaufe etwas bei einem Heilautomaten". Unabhängig davon, ob ihr kurz davor seid, in die ewigen Jagdgründe einzugehen, und deshalb etwas zum Heilen sucht, oder ob ihr nur einen Auftrag erledigen wollt, auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr einen Heilautomaten auf der Fortnite Season 4 Karte finden könnt, welche Items es dort zu kaufen gibt und wie viel sie kosten.

Fortnite: Heilautomaten Inhalt:


Fortnite: Alle Heilautomaten auf der Season 4 Map finden

Im Vergleich zu den Waffenautomaten in Fortnite kommen Heilautomaten nicht ganz so häufig auf der Fortnite Map vor - in Season 4 gibt es nur zehn Heilautomaten, die ihr bei den zehn Tankstellen findet -, allerdings sind Heilungsgegenstände auch nicht wirklich selten auf der Insel zu finden, was die Notwendigkeit von Heilautomaten stark reduziert. Falls ihr dennoch mal einen Heilautomaten sucht, haben wir euch auf der nachfolgenden Karte alle Exemplare markiert.

Fortnite: Karte mit Fundorten von allen Heilautomaten in Season 4.

Übrigens werden euch die Heilautomaten auch auf der Karte sowie auf der Mini-Map angezeigt, wenn ihr euch in ihrer Nähe eines Automaten aufhaltet. Obendrein blendet euch das Interface ein Heilautomaten-Symbol ein, das durch alle Hindernisse hindurchzusehen ist. So könnt ihr etwa schnell erkennen, ob ein Automat neben oder in einem Gebäude steht.

Fortnite: Heilautomaten werden euch im Interface und auf der Karte angezeigt, wenn ihr euch in ihrer Nähe befindet.

Kaufe etwas bei einem Heilautomaten – Diese Items werden angeboten

Die Heilautomaten in Fortnite gibt es erst seit Kapitel 2. Davor existierten nur "Verkaufsautomaten", bis Epic Games das steigende Angebot an Items dazu brachte, die Automaten in die heute bekannten drei Unterkategorien aufzuteilen. Wie der Name bereits verrät, spucken Heilautomaten nur Gegenstände zum Heilen aus. Bezahlt wird mit Barren. Das Angebot sieht derzeit so aus:

Angebot der Heilautomaten in Fortnite:

  • 4x Verband (5 Stück, gewöhnlich, 10 Barren)
  • 4x Medikit (ungewöhnlich, 25 Barren)
  • 4x Kleiner Schildtrank (3 Stück, ungewöhnlich, 30 Barren)
  • 4x Schildtrank (selten, 120 Barren)
  • 10x Verarzten (vollständig heilen, 100 Barren)

Üblicherweise sucht man Heilautomaten fast nie auf, da man Heilitems mehr oder weniger überall findet. Im Grunde gibt es nur zwei mögliche Szenarios: Entweder man ist kurz vorm Abkratzen, der Heilautomat steht um die Ecke steht und es ist partout nichts zum Heilen in der Nähe zu finden, oder man muss für eine Aufgabe einen Gegenstand bei einem Heilautomaten kaufen. Alles andere wäre Verschwendung von Barren, die man für deutlich bessere Items wie mythische und exotische Waffen oder Dienstleistungen von Charakteren ausgeben kann.

Interagiert ihr mit einem Heilautomaten in Fortnite, wird euch das bekannte Wählrad mit den verschiedenen Angeboten angezeigt.

Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 4:

In diesem artikel

Fortnite

Android, iOS, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Mac, Nintendo Switch

Awaiting cover image

Fortnite Battle Royale

Video Game

Verwandte Themen
Über den Autor
Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare