Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite Season 10: Mission Bunte Ballerei – Alle normalen Aufgaben (Woche 2)

Auf dieser Seite erfahrt ihr, wir ihr die 7 normalen Bunte Ballerei-Missionen von Season 10 Woche 2 löst und die Prestigemissionen freischaltet.

Woche 2 hat in Fortnite Season 10 begonnen und damit gibt es auch wieder eine neue exklusive Mission, die ihr nur mit einem Battle Pass spielen könnt. Diesmal dürft ihr euch der Mission: Bunte Ballerei stellen. Hier erwarten euch sieben neue Herausforderungen, die euch quer über die Karte scheucht, um verschiedene Objekte zu besprühen, und Gegner mit der Maschinenpistole zu bearbeiten. Welche sieben Aufgaben euch bei der Mission erwarten, wie ihr sie löst und welche Belohnungen ihr dabei einheimsen könnt, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Diese Missionen müsst ihr bei der normalen Bunten Ballerei abschließen:

Ihr habt die normalen Missionen bereits hinter euch? Dann geht es hier zu den Bunten Ballerei Prestigemissionen.


Füge Gegnern Schaden mit Maschinenpistolen zu (500 Punkte)

Die erste Aufgabe der Bunten Ballerei ist relativ simpel und sollte sich mehr oder weniger nebenher erledigen lassen: Ihr sollt 500 Schadenspunkte mit der Maschinenpistole austeilen. Dafür benötigt ihr natürlich zuerst einmal eine SMG, was wohl die größte Hürde bei der Aufgabe darstellt, da es derzeit nur die mit Patch 9.1 eingeführte Salvenmaschinenpistole und die mit Inhalts-Update #3 (Patch 9.30) erneut aus dem Tresor geholte Schallgedämpfte Maschinenpistole im Spiel gibt. Die beiden Knarren könnt ihr als Loot auf dem Boden und in Truhen finden oder aus Verkaufsautomaten ziehen.

Maschinenpistolen sind bei vielen Spielern nicht so beliebt, da sie nur auf kurze bis mittlere Distanz effektiv sind, wofür man lieber auf andere Waffen zurückgreift. Solltet ihr also mit der SMG so eure Probleme haben, spielt die Aufgabe einfach in der Gruppenkeile. Dort achten die Spieler wegen der Respawn-Möglichkeit üblicherweise nicht so genau aufs Überleben und ihr könnt euch in der Hauptgruppe eurer Mitstreiter mitbewegen. Als Belohnung erwarten euch 10 Battle Sterne.


Besprühe einen Brunnen, einen Schrottplatzkran und einen Verkaufsautomaten (1x)

Nun wird es Zeit, die Farbdose auszupacken und eurer künstlerischen Ader freien Lauf zu lassen. Als Leinwand für eure Graffiti soll ein Brunnen, ein Schrottplatzkran und ein Verkaufsautomat herhalten. Wo ihr diese Objekte findet und wie ihr die Aufgabe am schnellsten hinter euch bringt, zeigen wir euch auf der Seite Fortnite Season 10: Besprühe einen Brunnen, Schrottplatzkran und Verkaufsautomaten. Als Belohnung gibt es weitere 10 Battle Sterne.


Besprühe verschiedene Tankstellen (3 Stück)

Es geht weiter mit den Graffiti. Diesmal sollt ihr drei beliebige Tankstellen mit euren Motiven verschönern. Von den Tanken gibt es natürlich mehr als drei Stück auf der Karte. Wo ihr sie findet, zeigen wir euch auf der Seite Fortnite Season 10: Besprühe verschiedene Tankstellen - Alle Fundorte auf der Karte, dann könnt ihr euch selbst eine Route zurechtlegen. 10 Battle Sterne sind euer Lohn für eure Mühen.


Finde zurückgelassene Farbbüchsen (5 Stück)

Ihr seid nicht der einzige Künstler, der sich mit seinen Motiven auf der Fortnite-Insel verewigt hat. An bestimmten Orten findet ihr ein Motiv an Wänden, Felsen, Containern und so weiter, das als Hinweis auf eine zurückgelassene Farbbüchse dient. Von Selbigen sollt für diese Aufgabe fünf Stück finden. Damit ihr nicht lange suchen müsst, haben wir euch die Fundorte auf der Seite Fortnite Season 10: Zurückgelassene Farbbüchsen - Alle Fundorte auf der Karte zusammengefasst. Für den Abschluss der Aufgabe erhaltet ihr 5.000 Erfahrungspunkte.


Beschädige gegnerische Gebäude mit einer Minigun (3.000 Punkte)

Die Minigun ist bekannt dafür, dass sie aus Gebäuden schnell Kleinholz macht. Genau das ist auch euer Job bei dieser Mission. 3.000 Punkte Schaden hört sich zwar nach einer ganzen Menge an, mit 384 DPS (episch) / 396 DPS (legendär) an Gebäuden ist das aber ein Kinderspiel. Das größte Problem ist daher, eine Minigun in die Finger zu bekommen, denn es gibt sie nur als epische und legendäre Version, die dementsprechend selten sind. Hier bleibt euch nichts anders übrig, als fleißig die üblichen Lootspots am Boden zu checken, Truhen und Nachschublieferungen zu plündern und die Verkaufsautomaten zu besuchen.

Der Rest ist einfach: Sucht euch ein paar Strukturen, die von Gegnern erbaut wurden. Am besten sind natürlich Gebäude, die bereits verlassen wurden (z. B. wegen der näherkommenden Sturmzone), doch ihr könnt euch auch einen Gegner suchen und ihn beschießen, damit er sich einmauert. Denkt aber daran, dass die Minigun bereits nach 5 Sekunden überhitzt und im direkten Kampf nicht unbedingt die beste Waffe ist. Als Belohnung dürft ihr euch über 10 Battle Sterne freuen.


Eliminiere Gegner mit einer Maschinenpistole aus unter 15 m Entfernung (3 Stück)

Ein weiteres Mal müsst ihr die Maschinenpistole bemühen und damit insgesamt 3 Gegner aus 15 Meter Distanz (oder weniger) ins Jenseits befördert. Für den Nahkampf greift man zwar üblicherweise zur Schrotflinte, doch auch die SMGs sind hier ganz okay. Wie bereits erwähnt, gibt es derzeit nur zwei Maschinenpistolen im Spiel: Die Salvenmaschinenpistole und die Schallgedämpfte Maschinenpistole, die ihr beide als Loot auf dem Boden und in Truhen finden oder aus Verkaufsautomaten ziehen könnt.

Welche der beiden Knarren ihr verwendet, bleibt euch überlassen. Die Salvenmaschinenpistole hat etwas weniger DPS, als die Schallgedämpfte Maschinenpistole, dafür ist die Feuerrate höher, was in hektischen Nahkämpfen gelegen kommt. Wenn ihr nicht gerne mit der SMG spielt, solltet ihr versuchen, Gegner mit euren gewohnten Waffen niederzustrecken, und sie anschließend aus der Nähe mit der Maschinenpistole abfertigen. Spielt zudem mit Freunden im Duo oder Squad oder gleich in der Gruppenkeile, denn mit Verstärkung wird die Aufgabe erheblich leichter. 10 Battle Sterne gibt es für den Abschluss dieser Mission.


Durchsuche Truhen bei Tilted Town (7 Stück)

Die letzte Aufgabe der normalen Bunten Ballerei-Mission ist nicht besonders schwer, kann aber etwas lästig werden. Wie ihr ja sicher bereits wisst, wurde mit Inhalts-Update #1 kürzlich Neo Tilted in seine Vergangenheitsform Tilted Town zurückversetzt.

Die alte Westernstadt wird von Spielern in dieser Woche wohl ziemlich stark frequentiert werden, weshalb die Kisten dort auch relativ schnell vergriffen respektive stark umkämpft sein werden. Zudem ist es in der Stadt verboten, Gebäude zu bauen und zu beschädigen. Ihr könnt euch also keine Deckung zimmern und auch keine Abkürzungen nehmen. Da ihr die sieben Truhen aber nicht in einer einzelnen Spielrunde zusammenbekommen müsst, könnt ihr die Aufgabe auch einfach nach und nach abstottern. Für die letzte Aufgabe erhaltet ihr das Rücken-Accessoire "Sprühbündel" als Belohnung.

Fortnite Season 10: Die Truhen in Tilted Town dürften heiß umkämpft werden, ihr solltet euch also mit der Suche beeilen (Mission: Bunte Ballerei).

Aktuelle Events: "Gegen die Zeit" und "Ein Meteorischer Aufstieg"

Mehr über Missionen und Fortnite Season 10:

Read this next