Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lies of P: Werte und Attribute zurücksetzen und neu verteilen - so funktioniert der Respec

Wie man den Charakter auf null zurücksetzen und alle Werte neu verteilen kann, das klärt der Guide mit allen nötigen Schritten.

Das Zurücksetzen der Werte bzw. Attribute in Lies of P ist möglich, wenn auch erst im fortgeschrittenen Spielverlauf.

Es dürfte so manche Spielstunde vergehen, bis ihr den Punkt erreicht habt, an dem man den Charakter mit einigen Hilfsmitteln komplett zurücksetzen und alle investierten Ergo-Einheiten neu verteilen kann. Wie der Eingriff genau vonstattengeht, welchen Punkt man erreicht und welchen Boss zuletzt besiegt haben muss, das klärt der Guide.


Die Werte in Lies of P

Die Charakterentwicklung in Lies of P stützt sich auf sechs Werte, Standardfähigkeiten genannt. Ihr habt die Wahl zwischen Vitalität, Stärke, Max. Ladung, Entschlossenheit, Technik und Fortschritt.

Jeder Wert hat Auswirkungen auf die Ausrichtung des Charakters.

Jeder dieser Werte hat eine oder mehrere Auswirkungen auf die Entwicklung eures Charakters. Zum Beispiel steigert Vitalität nicht nur die maximalen Gesundheitspunkte des Charakters, sondern auch seine Blockregeneration. Auch bei den restlichen Attributen könnt ihr entsprechende Auswirkungen beobachten, wenn ihr bei Sophia im Hotel levelt.

Was aber, wenn man irgendwann feststellt, dass man lieber auf Stärke als auf Entschlossenheit hätte setzen sollen? Dann könnt ihr den Charakter zurücksetzen.


Charakterwerte und Attribute zurücksetzen

Um die Option freizuschalten, die Werte des Charakters zurückzusetzen, müsst ihr Akt V erreicht und den Bosskampf gegen den Ältesten der Bruderschaft des Schwarzen Kaninchens gewonnen haben.

Aktiviert dann den Stargazer "Rathaus des Malum-Distrikts" und betretet das Gebäude vor euch (es gibt nur das eine). Dort entdeckt ihr einen Aufzug. Nutzt ihn und sprecht mit Giangio im nächsten Raum.

Nach dem Öffnen der Tür seht ihr den imposanten Goldmünzenbaum. Dort lassen sich die Werte resetten für den Fall, dass ihr euch verskillt habt, wie man so schön sagt.

Der Baum versorgt uns nicht nur mit stetig nachwachsenden Früchten, sondern erlaubt auch weitere Eingriffe für den Charakter:

  • Zurücksetzen der Stufe
  • Zurücksetzen der P-Organe
  • Zurücksetzen der Legionswaffe

Der oberste Punkt ist, was ihr sucht, wenn ihr die Werte neu verteilen möchtet. Im Austausch gegen Goldmünzenfrüchte erhaltet ihr sämtliches Ergo zurück, das bislang in die Charakterentwicklung geflossen ist (fehlen euch Früchte, müsst ihr nur warten, bis der Baum welche abwirft, das dauert einige Minuten).

Je nachdem, wie viel ihr auf dem Weg hierher gegrindet und gelevelt habt, kann das eine beeindruckende sechsstellige Summe sein. Diese lässt sich anschließend bei Sophia erneut investieren.


In diesem artikel

Lies of P

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.
Kommentare