Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Minecraft: Angry Birds treffen im neuen DLC ein

Minebirds.

In Mojangs Minecraft könnt ihr jetzt auch auf die Angry Birds von Rovio treffen.

Möglich macht es ein neuer DLC für die Bedrock Edition von Minecraft.

Eine neue Welt

In dem von den Oreville Studios entwickelten DLC erwarten euch eine neue Welt mit zwei Spielmodi sowie weitere Extras.

Eure Aufgabe besteht darin, mit den Angry Birds die Schweine daran zu hindern, ihre finsteren Pläne in die Tat umzusetzen.

Weitere Meldungen zu Minecraft:

Im Classic-Modus des Angry-Birds-DLCs schießt ihr eure Vögel mit einer großen Schleuder, um die Türme der Schweine zu zerstören. Ganz so, wir ihr es kennt.

Indes könnt ihr im Missionsmodus vier verschiedene Umgebungen erkunden. Dort müsst ihr wiederum Mitglieder der Angry Birds retten, darunter Chuck, Bomb, Stella und andere.

Sobald ihr sie freigeschaltet habt, sind die Vögel auch als spielbare Charaktere mit eigenen Fähigkeiten verfügbar.

Insgesamt bekommt ihr somit sechs spielbare Angry-Birds-Charaktere, zehn Charakter-Skins sowie ein Item für den Character Creator.

Der DLC ist ab sofort auf dem Minecraft-Marktplatz verfügbar.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare