Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Overwatch 2 bringt endlich Bastion zurück und das bereits Anfang nächster Woche

Auch Torbjörn kommt zurück.

Update vom 23. Oktober 2022: Nach einer mehrwöchigen Pause sollen Bastion und Torbjörn uns nächste Woche endlich wieder mit ihrer Anwesenheit beehren. Die beiden kommen also ganz offiziell zurück!

Im Overwatch-Forum bestätigte Blizzard die Rückkehr der beiden vermissten Helden bis zum 25. Oktober. Spätestens am Dienstag können Bastion- und Torbjörn-Mains sich also wieder richtig in Overwatch 2 ausleben. Zur selben Zeit erscheint das erste geplante Update zum Helden-Shooter, das auch die Karte Junkertown zurückbringt.


Bastion-Spieler haben in Overwatch 2 gerade keinen Spaß, denn ihr liebster Held wurde aufgrund eines Bugs vorübergehend aus dem Spiel entfernt - aber komplett. Der liebenswerte Roboter ist im Spiel selbst nicht einmal mehr in der Heldenliste zu finden, was den Fans ordentlich Sorgen bereitet.

Ohne Bastion, ohne mich

Seine ultimative Fähigkeit, mit der sich Bastion in ein Standgeschütz verwandeln kann, ist der Grund, warum der Held aus dem Spiel entfernt wurde. Durch einen Bug war diese nämlich viel zu stark. Dabei wäre das Problem verhältnismäßig leicht zu beheben gewesen und großartig kommuniziert, warum der Held so lange fehlt, hat Blizzard bisher auch nicht.

Lediglich ein Twitter-Post, in dem Blizzard erklärt, dass sich Torbjörn und Bastion auf "einem kleinen Trip" in die Werkstatt befinden, ist alles, was den Freunden des Roboters bleibt. Torbjörn ist im Gegensatz zu Bastion nie aus der Heldengalerie verschwunden. Er wurde lediglich gesperrt.

Einige Spieler sind aufgebracht und wütend, wie ein Bugfix denn so viel Zeit in Anspruch nehmen kann, andere haben eine Wiederkehr des DPS-Helden bereits aufgegeben. Einige Spieler versuchen es mit einem "Free Bastian"-Aufruf. Vielleicht plant Blizzard auch einen Story-Stunt, wie es auch Fortnite hin und wieder tut, und hält den Helden nur so lange unter Verschluss, um Spannung aufzubauen.

Da die nächsten Balance-Patches für den Start von Saison 2 angesetzt sind, vermuten einige Fans, dass ihr geliebter Bastion auch erst Anfang Dezember wieder spielbar sein wird. An Theorien rund um das Verschwinden des Roboters mangelt es gewiss nicht.


Mehr zu Overwatch 2:

Overwatch 2: Der Preis für alle kosmetischen Objekte aus Teil eins wird neue Spieler zum Weinen bringen

Overwatch 2: Termine der Doppel-XP-Wochenenden bestätigt

Overwatch 2 bricht den Spielerrekord des ersten Teils um Längen


Das Bastion komplett aus Overwatch 2 verschwindet, ist unrealistisch. Blizzard will es sich sicher nicht mit so vielen Fans verscherzen und hat den Roboter keinem Rework unterzogen, um ihn kurz darauf komplett zu entfernen. Zu lange dazu schweigen dürfte das Unternehmen allerdings auch nicht mehr, denn langsam wird die Stimmung der Fans unruhig, ungeduldig und jeden Tag etwas ungemütlicher - und ein Statement zum Zustand ihres Mains haben sie alle langsam definitiv verdient.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare