Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Direktor Clavel besiegen

Ihr gegen den Chef der Akademie.

Nachdem ihr alle Verstecke der Banden in Pokémon Karmesin und Purpur aus dem Weg geräumt habt, kehrt ihr zur Akademie zurück. Vor den Toren des Gebäudes werdet ihr von Direktor Clavel konfrontiert, der euch zu einem Kampf herausfordert.

Und der hat es durchaus in sich, denn ihr solltet gut darauf vorbereitet sein. Wir zeigen euch in unserem Guide, wie ihr den Kampf gegen Direktor Clavel in Pokémon Karmesin und Purpur übersteht.

Inhalt:


Wie besiege ich Direktor Clavel?

Direktor Clavel ist ein starker Gegner in Pokémon Karmesin und Purpur und er setzt größtenteils Pokémon auf Level 60 und darüber ein. Ihr solltet also ein gut trainiertes Team haben, um es mit ihm aufnehmen zu können.

Eines ist nämlich klar: Leicht macht er es euch nicht!

Auf jeden Fall solltet ihr eine Menge Tränke und andere Items mit euch bringen, die verschiedene Zustände wieder aufheben können. Top-Tränke und auch Top-Beleber sind sehr empfehlenswert, ebenso wie Möglichkeiten, eingeschlafene Pokémon wieder aufzuwecken oder Verbrennungen zu heilen.

Während des Kampfes gegen Clavel bekommt ihr es mit sechs Pokémon zu tun:

  • Kommandutan - Level 60
  • Rexblisar - Level 60
  • Mortipot - Level 60
  • Garados/Hundemon - Level 60
  • Hutsassa/ Hundemon - Level 60
  • Skelokrok/Maskagato/Bailonda - Level 61

Die letzten drei Pokémon, die Clavel einsetzt, werden dadurch beeinflusst, welches Starter-Pokémon ihr zu Beginn des Spiels ausgewählt habt.

Habt ihr euch für Felori entschieden, kämpft ihr gegen Garados, Hutsassa und Skelokrok.

Wenn ihr Krokel gewählt habt, kämpft ihr gegen Hundemon, Hutsassa und Bailonda.

Und wer sich für Kwaks entschieden hat, muss gegen Hundemon, Garados und Maskagato antreten.

Aber der Reihe nach: Wie werdet ihr mit den jeweiligen Pokémon fertig? Gegen Kommandutan empfehlen sich Attacken der Typen Käfer und Unlicht, gegen Rexblisar solltet ihr Käfer, Feuer, Flug, Gift, Gestein oder Stahl einsetzen.

Garados ist besonders anfällig gegen Elektro und Gestein, während ihr Hundemon ganz gut mit Kampf, Käfer, Fee, Boden, Gestein und Wasser bekämpfen könnt.

Mortipot ist durch Unlicht und Geist verletzbar, während Hutsassa Schwierigkeiten mit den Typen Feuer, Flug, Psycho und Eis bekommt.

Wie besiege ich das letzte Pokémon von Direktor Clavel?

Bleibt noch Clavels letztes Pokémon und das ist eine echt harte Nuss, ganz egal, gegen welches der drei möglichen Pokémon ihr antretet. Bedenkt, dass er die Terakristallisierung einsetzt und ihr solltet das bei eurem Pokémon auch tun, was euch sehr weiterhelfen kann.

Gegen Skelokrok solltet ihr mit Boden, Gestein, Wasser, Geist oder Unlicht antreten. Beim Typ Geist müsst ihr allerdings bedenken, dass ihr dann selbst anfällig für Geist-Attacken von Skelokrok seid.

Wenn ihr gegen Maskagato antretet, tut dass mit den Typen Flug, Gift, Feuer, Eis, Kampf, Käfer oder Fee. Da es anfällig gegen viele Typen ist, habt ihr entsprechend viel Auswahl.

Bailonda ist schließlich anfällig gegen Attacken der Typen Pflanze, Elektro, Flug, Psycho und Fee.

Gerade bei Skelokrok, Maskagato und Bailonda solltet ihr penibel darauf achten, gute Konter zu haben, denn mit ihrer Terakristallisierung sind sie wirklich stark und können euch ernsthaft schaden.


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Pokémon Karmesin und Purpur: Tipps, Tricks und Lösungen

Pokémon Karmesin und Purpur: Die Straße der Sterne - Welche Verstecke ihr zuerst machen solltet

Pokémon Karmesin und Purpur: Irsa und das Schedir Starmobil besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Shugi und das Tsih Starmobil besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Pinio und das Segin Starmobil besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Otis und das Rukbat Starmobil besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Rioba und das Caph Starmobil besiegen

Schon gelesen?