Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Legenden Arceus: Ein Pantimos in der Hintergasse - So löst ihr die Aufgabe!

Wie ihr die unsichtbaren Mauern eines Pantimos sicher überwindet.

Die Nebenmission "Ein Pantimos in der Hintergasse" bekommt ihr in Jubeldorf in Pokémon Legenden Arceus.

Es geht dabei, wie der Name schon sagt, um ein Pantimos, das sich im Dorf herumtreibt. Ihr sollt euch die Sache näher anschauen.

Alles über Ein Pantimos in der Hintergasse in Pokémon Legenden Arceus:


Wie komme ich zu dem Pantimos in Jubeldorf in Pokémon Legenden Arceus?

Bevor ihr die Nebenmission von Saul bekommt, müsst ihr zuerst selbst ein Pantimos gefangen und zuvor Sauls Auftrag "Mit Sinelbeeren auf der sicheren Seite" abgeschlossen haben.

Pantimos könnt ihr im Obsidian-Grasland in der Sandgemmenheide finden, die Vorstufe Pantimimi hält sich ebenfalls dort und in den Hufeisenwiesen auf.

Nach Annahme der Mission im Galtik-Hauptquartier sprecht ihr mit Saul, der überzeugt ist, dass sich ein Pantimos mit bösen Absichten in Jubeldorf herumtreibt.

Anfangs zeigt er euch das Pokémon, das inmitten von ein paar Häusern steht. Ihr sollt es einfangen. Wenn ihr geradewegs darauf zu lauft, werdet ihr feststellen, dass ihr nicht herankommt. Lauft also rechts um die Häuser herum und nähert euch dem Pantimos von hinten, interagiert dann mit ihm.

Im ersten Versuch müsst ihr euch dem Pantimos von hinten nähern.

Daraufhin verschwindet es von dort und bewegt sich auf die rechte Seite des Galaktik-Hauptquartiers. Sprecht dort mit Saul, aber auch hier kommt ihr auf dem kürzesten von vorne nicht an es heran.

Geht auf die linke Seite des Hauptquartiers und nähert euch über die Rückseite. Hier habt es nicht einfach, es gibt viele unsichtbare Mauern. Ungefähr ab der Hälfte des Weges solltet ihr euch links am Hang entlang halten und solltet auf diese Art zu Pantimos gelangen.

Ihr müsst euch über die andere Seite hinter dem Hauptquartier nähern und am Hang halten.

Vorbei ist es dann natürlich noch nicht, es verschwindet erneut. Diesmal steht es aber nicht weit entfernt rechts vor dem Ausgang beziehungsweise Eingang von Jubeldorf.

Hier braucht ihr eine spezielle Herangehensweise. Nähert euch so, dass ihr Pantimos vor euch und die beiden Bäume zu eurer Rechten habt. Geht dann diagonal in Richtung des zweiten Baumes, passiert den ersten Baum zu eurer Linken und ihr solltet mit diesem Zickzackkurs zum Pokémon gelangen.

Im dritten Anlauf kommt ihr per Zickzackkurs zu Pantimos.

Nach einer weiteren Interaktion klärt sich die Situation auf.


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Legenden Arceus:

Pokemon Legenden Arceus: Tipps und Tricks

Pokémon Legenden Arceus: Geisterlichter Fundorte

Pokémon Legenden Arceus: Geheimgeschenk-Codes und Verteilaktionen

Pokémon Legenden Arceus: Icognito Fundorte

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare