Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Season 3 von CoD Warzone beginnt morgen mit der Monsterattacke - das steckt drin!

Die Pflicht brüllt.

Warzone Saison 3 mit dem Titel "Classified Arms" erscheint morgen und bringt neue Inhalte sowohl für den Free-to-Play-Shooter als auch für das Vollpreisspiel Call of Duty: Vanguard.

Wie man das von Live-Service-Spielen kennt, kommen bei Warzone jeder Saison immer wieder neue Waffen, Operatoren und ein frischer Battle Pass ins Spiel, so auch diesmal. Am 27.04. ab 18 Uhr geht es los und Warzone macht thematisch einen weiteren Schritt in Richtung übernatürliche Ereignisse: Season 3 ebnet den Weg für das Event "Operation Monarch" im Mai, das zwei bekannte Titanen mit sich bringen wird.

Ein Leak zu Beginn des Jahres deutete bereits an, dass 2022 Godzilla und King Kong ein Teil von Call of Duty Warzone werden könnten und einige Spuren, die Activision im April auf den sozialen Kanälen gestreut hat, bestärkten den Verdacht noch. Letzte Woche wurden die beiden berühmten Filmmonster dann für Warzone enthüllt.

Was steckt drin in Season 3? Zum Ersten wird es in Warzone neue Points of Interest auf den Karten geben, die schon auf die Ankunft der beiden Titanen hinweisen. Auf der Karte Caldera könnt ihr zum Beispiel merkwürdige Überreste, Wandmalereien und mehr entdecken.

Ein neuer Ort wäre zum Beispiel eine geheimnisvolle Ausgrabungsstätte, aber auch der Runway, die Lagune und die Peak erhalten Erneuerungen.

Neben den Sehenswürdigkeiten gibt es auch einen neuen Laderaum-Gulag für die Caldera-Map, und zwar den "Hold".

Beim ersten der neuen Operatoren mit Season 3 handelt es sich Mateo Hernandez, der gleich zum Start verfügbar sein wird. Außerdem kommen bereits zu Beginn der Selbstlader M1916 und das Nikita AVT Sturmgewehr ins Spiel. Im Laufe der Season folgen dann noch die Sledgehammer Nahkampfwaffe und die H4 Blixen Maschinenpistole.

Am 11. Mai gibt es dann das kommende Event "Operation Monarch", für das Season 3 schon die Grundlage bildet.

Über den Autor
Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare