Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Seht 18 Minuten Spielszenen aus Metroid Prime: Federation Force

Viel Action und ein Countdown.

Man kann nicht behaupten, dass so etwas Metroid Prime: Federation Force auf dem Wunschzettel der meisten Metroid-Fans stand.

Trotzdem, es existiert nun einmal und findet seine ganz eigene Annäherung ans Thema "Metroid mit Koop-Einschlag", ähnlich wie Zelda: Tri Force Heroes Ende des letzten Jahres.

Dank der Nintendo-fixierten Kollegen von GameXplain sehen wir mehr als 18 Minuten Spielszenen aus dem 3DS-Abenteuer. Innenräume voller giftgrüner Gruben, Kämpfe gegen Sicherheitsroboter und ein paar Leute, die wie blöde auf einen Generator ballern.

Für einen ersten Eindruck reicht es allemal. Mit einem Verhältnis von 983 Daumen runter zu 893 Daumen hoch ist der Zuspruch zumindest sehr viel besser als beim E3-2015-Trailer, der von Fans fast einhellig in der Luft zerrissen wurde.

Metroid Prime: Federation Force soll noch im Frühjahr 2016 erscheinen.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare