Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Witcher 4 befindet sich jetzt in der Vorproduktion, sagt CD Projekt

Habt ihr das Geralt?

Wie Entwickler CD Projekt bestätigt, ist der vierte Teil von The Witcher in die Vorproduktion gegangen.

Endlich! Ein neues Lebenszeichen von The Witcher 4

Obwohl The Witcher 4 noch keinen offiziellen Titel hat, wurde es im März angekündigt und soll eine "neue Saga" für das Franchise einleiten.

Der Open-World-Titel wird dabei auf der Unreal Engine 5 entwickelt. Die Vorgänger sowie Cyperpunk 2077 basieren auf der hauseigenen REDengine.

CD Projekts Chief Financial Officer gab gestern, am 26. Mai, ein Update zum Spiel:

"Wir haben vor kurzem die Forschungsphase abgeschlossen, was bedeutet, dass das Projekt nun in die Vorproduktion übergegangen ist und wir begonnen haben, die Entwicklungskosten für dieses neue Spiel zu erhöhen", sagte er.

Das Team freue sich "sehr darauf, zu dem Universum zurückzukehren, das unsere Historie in einem solch großen Ausmaß geprägt hat."

Gerade weil derzeit viele Kapazitäten des Studios für die Entwicklung des Story-DLCs von Cyberpunk 2077 eingesetzt werden, ist es schön zu sehen, dass auch The Witcher 4 Fortschritte macht.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare