Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Two Point Campus: Studiengang-Punkte - Wie ihr sie erhaltet und euren Campus-Level steigert

Entwickelt euch weiter.

Studiengang-Punkte benötigt ihr in Two Point Campus, um eure Studiengänge zu verbessern. So erfüllt ihr dann spezifische Herausforderungen, lockt mehr Studentinnen und Studenten an und so weiter.

Eure einzige Möglichkeit, Studiengang-Punkte in Two Point Campus zu verdienen, besteht in der Kampagne. Unser Guide hat nachfolgend alle Details dazu für euch und wir zeigen euch auch, wie ihr euren Campus-Level erhöhen könnt.


Wie kriege ich Studiengang-Punkte in Two Point Campus?

Die einzige Möglichkeit, in der Kampagne von Two Point Campus Studiengang-Punkte zu erhalten, ist, euren Campus-Level zu erhöhen. Der Campus-Level unterscheidet sich von der Sterne-Bewertung jedes Campus, aber ihr müsst euren Campus-Level erhöhen, um in jedem Level mehrere Sterne zu erhalten.

Jedes Mal, wenn euer Campus-Level steigt, erhaltet ihr 10 Studiengang-Punkte.

Wenn ihr direkt zum Start 1.000 Studiengang-Punkte haben möchtet, müsst ihr zum Sandbox-Modus des Spiels wechseln.

Um diesen freizuschalten, ist es erforderlich, mindestens einen Stern in den ersten vier Levels der Kampagne zu erzielen: Freshleigh Meadows, Piazza Lanatra, Mitton University und Noblestead. Sobald ihr euren Stern in Noblestead erhalten habt, könnt ihr um Hauptmenü auf den Sandbox-Modus zugreifen.

Wählt darin die Creative-Option und ihr könnt festlegen, mit 1.000 Studiengang-Punkten (oder einer beliebigen anderen Zahl von 0 bis 1.000) zu starten.


Wie erhöhe ich mein Campus-Level in Two Point Campus?

Wie erwähnt, besteht die einzige Möglichkeit, Studiengang-Punkte in der Kampagne zu bekommen, in der Erhöhung des Campus-Levels.

Auf diese Arten könnt ihr euren Campus-Level in Two Point Campus steigern:

  • Erschafft neue Räume.
  • Erhöht den Prestige-Level der Räume.
  • Kauft und baut auf zusätzlichen Grundstücken.
  • Lockt mehr Studierende zu eurer Uni, stellt mehr Personal ein und sorgt dafür, dass alle glücklich sind.

Es ist das Kern-Gameplay von Two Point Campus, also steigt euer Campus-Level so oder so mit der Zeit. Aber wenn ihr speziell auf diese Punkte achtet, könnt ihr es etwas beschleunigen.

Wenn ihr euren aktuellen Campus-Level sehen möchtet, schaut in der Campus-Übersicht, auf die ihr über die Buttons unten links zugreifen könnt.

Bei der Studiengang-Verwaltung bekommt ihr Tipps dazu, wie ihr euren Campus-Level steigern könnt.

Raum-Prestige

Achtet auf den Prestige-Level eines Raums, wenn ihr Probleme damit habt, eurem Campus-Level zu steigern. Den Prestige-Level erhöht ihr, indem ihr etwa zusätzliche nützliche und dekorative Gegenstände in einem Raum platziert. Stellt aber sicher, nicht für Unordnung zu sorgen, denn dadurch sinkt der Prestige-Level.

Select a room to check its prestige level.

Eine schnelle und günstige Möglichkeit, den Prestige-Level eines Raums zu steigern, besteht darin, Fenster, Pflanzen und Poster zu platzieren. Bedenkt aber, dass Pflanzen auch Wasser brauchen, was die Hausmeister wiederum eine Weile beschäftigt.

Klickt einen Raum an, um sein Prestige-Level zu erfahren und zu sehen, was ihr tun könnt, um ihn zu verbessern.


Wie verbessere ich einen Studiengang in Two Point Campus?

Ihr könnt zwar jeden Studiengang zu jeder Zeit verbessern, die Auswirkungen zeigen sich aber erst mit dem Beginn eines neuen Studienjahres. Daher solltet ihr bis zum Ende eines Jahres mit der Verbesserung von Studiengängen warten, weil ihr zu dem Zeitpunkt die maximal mögliche Menge an Studiengang-Punkten habt, mit denen ihr arbeiten könnt.

Wenn ihr einen Studiengang in Two Point Campus verbessern möchtet, geht in der Pause zwischen Studienjahren zur Studiengang-Verwaltung. Während der Pause wird euch der Button dafür oben am Bildschirmrand angezeigt, ansonsten kommt ihr über die Menüpunkte unten links hin.

Dort könnt ihr einerseits neue Studiengänge hinzufügen, die ihr freigeschaltet habt, die Gebühren erhöhen oder senken und vorhandene Studiengänge verbessern, sofern ihr ausreichend Punkte habt.

Verbessert ihr einen Studiengang in Two Point Campus, zieht dieser im nächsten Studienjahr mehr Studentinnen und Studenten an und das Qualifikationslevel für diesen Studiengang steigt. Mit mehr Studierenden steigen aber auch die Anforderungen, die ihr zum Beginn eines Studienjahres erfüllen müsst, etwa im Hinblick auf mehr Räume und Dozenten. Und das kostet euch wiederum Geld.

Ihr könnt bei der Studiengang-Verwaltung einen Studiengang verbessern und die Gebühren anpassen.

Ihr solltet nicht einfach nur Studiengänge verbessern, weil ihr Studiengang-Punkte zur Verfügung habt. Bedenkt immer die Auswirkungen. Mehr Studierende brauchen mehr Räume, die Geld kosten, und ihr müsst auch mehr investieren, um dafür zu sorgen, dass sie zufrieden sind. Versucht, die richtige Balance zu finden und ausreichen Geld zu haben, bevor ihr zur nächsten Stufe geht.


Mehr hilfreiche Inhalte zu Two Point Campus:

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare