Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Was Elmcreek im Landwirtschafts-Simulator 22 besonders macht, zeigt der neue Trailer

Was erwartet euch im Landwirtschafts-Simulator 22 in Elmcreek? Der neue Trailer zeigt es euch.

Drei Maps hat der Landwirtschafts-Simulator 22 von Giants Software insgesamt zu bieten und im neuesten Trailer seht ihr eine davon.

Dabei handelt es sich um die US-Karte Elmcreek, die vom nordamerikanischen Mittleren Westen inspiriert ist.

Elmcreek soll dabei den Charme einer typischen US-Kleinstadt versprühen, inklusive Tankstelle, Geschäfts, Wohngebiete, Baseballstadion und Bowlingcenter.

Startet ihr auf dieser Map, erhaltet ihr ein Stück Land mitten in Elmcreek und könnt euch dann über die ganze Karte ausbreiten. Es gibt 80 vordefinierte Felder in unterschiedlichen Formen und Größen, ebenso lassen sich weitere erstellen.

Abseits der Dinge, mit denen ihr euch im normalen Spielverlauf so beschäftigt, gibt es zum Beispiel noch einen riesigen Canyon. Zwischen zwei riesigen Felsbrocken findet sich hier eine versteckte Höhle, die nun jedenfalls kein Geheimnis mehr ist.

"Höhenunterschiede zwischen den einzelnen Landstrichen sorgen für schöne Aussichtspunkte auf die Eisenbahnen, Flüsse und Bäche, die sich durch die Landschaft schlängeln", heißt es.

Der Landwirtschafts-Simulator 22 erscheint am 22. November 2021 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Mac und Google Stadia.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare