Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Corporate-Lockdown-DLC für Alien: Isolation erscheint am 28. Oktober 2014

Mit drei neuen Survivor-Maps.

Mit Corporate Lockdown erscheint am 28. Oktober 2014 der erste DLC für Alien: Isolation.

Dieser ergänzt das Spiel um drei neue Maps für den Survivor-Modus. Ihr spielt den Seegson-Mitarbeiter Ransome, der von seinem Arbeitgeber auf Sevastopol zurückgelassen wird und sich nun mit verschlüsselten Daten von der Nostromo als blinder Passagier an Bord der Torrens schmuggeln will.

„Zusätzlich führt Corporate Lockdown auch den völlig neuen Gauntlet-Modus ein. In diesem werden die Spieler vor die Herausforderung gestellt, in der Gauntlet-Modus-Rangliste aufzusteigen, indem sie alle drei Karten ohne einen Bildschirmtod bezwingen", heißt es.

Corporate Lockdown kostet 6,99 Euro. Mit „Trauma", „Safe Haven", „Lost Contact" und „The Trigger" sollen bis März 2015 noch vier weitere DLCs mit zusätzlichen Maps, Charakteren und Spielmodi folgen - zugleich ist ein Season Pass für alle Erweiterungen verfügbar.

Weitere Infos zum Spiel entnehmt ihr unserem Alien: Isolation Test.

Alien: Isolation - Launch-Trailer
In diesem artikel

Alien: Isolation

Android, iOS, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, PC, Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare