Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo 4 im Xbox Game Pass? Derzeit gibt es "keine Pläne" dafür

Momentan kein Thema.

Es gibt derzeit "keine Pläne", Diablo 4 in den Xbox Game Pass zu bringen.

Das hat Rod Fergusson, General Manager des Diablo-Franchise bei Blizzard, auf Twitter bestätigt.

Momentan kein Thema

"Es ist großartig, die Begeisterung für die Diablo-4-Beta zu sehen", schreibt er in einem Beitrag.

"Wir haben einige Fragen über [Diablo 4] im Game Pass erhalten und ich möchte euch wissen lassen, dass wir keine Pläne dafür haben."

Weitere Meldungen zu Diablo 4:

Angesichts der geplanten Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft ist das natürlich ein mögliches Thema. Aber: Die Übernahme ist bisher nicht abgeschlossen.

Sollte Activision Blizzard in Zukunft zu Microsoft gehören, wäre es sicherlich nicht überraschend, Spiele wie Diablo 4 im Xbox Game Pass zu sehen. Bis dahin ist das aber noch keine Selbstverständlichkeit.

Nach derzeitigem Stand müsst ihr also auf Diablo 4 im Xbox Game Pass verzichten, aber das kann sich – je nach Ausgang des Übernahmevorhabens – unter Umständen schnell ändern.

An den kommenden beiden Wochenenden könnt ihr Diablo 4 in der Beta spielen, diese ist auf allen Plattformen verfügbar, auf denen das Spiel erscheint.

Diablo 4 erscheint wiederum am 6. Juni 2023 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One.

In diesem artikel

Diablo IV

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare