Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

League of Legends: Neuer Support Milio gibt Teammitgliedern mehr Angriffsreichweite

Und eine starke Ultimate.

Für den ersten Champion für League of Legends im Jahr 2023 hat sich Riot Games ein paar besondere Kniffe einfallen lassen. Milio ist ein Support, der der seine Teamkameraden mit mehr Angriffsreichweite, Schilden, Heilung und einer großflächigen Läuterung zur Seite steht.

Ein kleiner Flammenjunge, der seine Familie vermisst

Milio stammt aus Ixtal und nutzt wärmende Flammen, die er in seinem großen Rucksack aufbewahrt, um seine Freunde zu unterstützen und die Ehre seiner Familie in der Kluft der Beschwörer wieder herzustellen.

Den Rucksack nennt Milio Ignacito und die Magie daraus, die die Form anthropomorpher Flämmchen annimmt, heißt Fuemigo. Diese Feuergestalt hilft ihm, als eine Art verlängerter Arm, seine Magie zu nutzen.

Da er sich fernab von seiner Heimat befindet, spricht er mit seinen Flammen und verleiht ihnen dabei die persönlichen Merkmale seiner Familienmitglieder, um sich diesen auf diese Art näher fühlen zu können.

Im Gegensatz zu Quiyana hat Milio keine formelle Ausbildung genossen und kann die Flammen daher freier nutzen, als die Junglerin. So viel zur Hintergrundgeschichte des kleinen Flammenbändigers.


Mehr zu League of Legends:

League of Legends Code gestohlen: Nach Cyberangriff soll Riot Games Lösegeld zahlen

League of Legends bringt 2023 nur zwei neue Champions und das ist auch gut so

Riot-Games-Titel tauchen langsam im Microsoft Store für den PC Game Pass auf


Das kann Support-Neuling Milio

Das Kit des jungen Ixtal-Bewohners wirkt ein wenig überladen - wie fast immer bei einer Neuerscheinung in League of Legends. Aber gehen wir die Fähigkeiten einmal gemeinsam durch:

Q: Milio tritt einen Flammenball, der Gegner zurückstößt und beim Aufprall Schaden verursacht.

W: Milio erschafft einen runden Bereich, in dem Verbündete Heilung erhalten. Zusätzlich wird ihre Angriffsreichweite erhöht, solange sie sich im Kreis befinden.

E: Milio schildet seinen Verbündeten und erhöht dessen Lauftempo.

R: Die Ult entfesselt warme Flammen, die Verbündete in ihrer Reichweite heilen und alle Massenkontrolleffekte von ihnen entfernen.

In einem Video von SkinSpotlights könnt ihr euch Milios Fähigkeiten in Aktion ansehen.

Milio ist noch nicht live und soll erst mit dem Patch 13.6 ins Spiel kommen. Leider gibt es für dieses Update noch keinen konkreten Termin. Doch allzu lange dauert es nach der Ankündigung eines neuen Champions nicht, bis wir diesen endlich selbst mit in die Kluft nehmen dürfen.

In diesem artikel

League of Legends

PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.
Kommentare