Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Skate auch für Xbox 360

Offiziell angekündigt

Electronic Arts hat die Entwicklung von Skate (wir berichteten) nun auch offiziell bestätigt. Das Skateboarding-Spiel wird demnach nicht nur für PlayStation 3, sondern auch für Xbox 360 auf den Markt kommen. Von einer Wii-Version ist hingegen nicht die Rede.

Entwickelt von EA Black Box in Vancouver, soll Skate vor allem Activisions Tony-Hawk-Reihe Konkurrenz machen. EA will großen Wert auf Authenzität legen, verspricht eine innovative Steuerung und "intelligente Kameraperspektiven". Mindestens 14 bekannte Skateboarder sollen im Spiel enthalten sein, darunter die Profis Danny Way und PJ Ladd. Mit denen dürft Ihr durch eine "lebendige Skateboarding-Stadt" brettern. Der Release ist für das kommende Jahr geplant.

Noch in diesem Jahr hingegen wird Tony Hawk's Project 8 erhältlich sein. Mit den Next-Generation-Konsolen im Hinterkopf will Neversoft der inzwischen etwas betagten Reihe neuen Schwung verleihen: Neue Herausforderungen, eine überarbeitete Steuerung und dank Motion-Capturing realistischere Animationen sollen dafür sorgen.

Kommentare