Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Go: Seltenes Pokémon taucht jetzt nur wenige Tage lang auf!

Haltet die Augen auf.

Nach Sodamak könnt ihr euch aktuell ein weiteres extrem seltenes und regionales Pokémon hierzulande in Pokémon Go sichern.

Diesmal taucht Vegimak für wenige Tage in Deutschland und anderen Teilen der Welt auf, normalerweise findet ihr dieses Pokémon nur in der Asien-Pazifik-Region in der Wildnis.

Nur für wenige Tage verfügbar

Vegimak wurde von der Pokémon-Go-Community als Hyperbonus für das diesjährige Käferkrabbelei-Event freigeschaltet.

Ihr könnt das Grasaffe-Pokémon sowohl in der Wildnis finden als auch in Raids gegen es antreten. Wenn ihr Glück habt, fällt euch dabei sogar noch ein schillerndes Vegimak in die Hände.

Weitere Meldungen zu Pokémon Go:

Allzu viel Zeit solltet euch bei der Suche nach dem Pokémon Vergimak aber nicht lassen, denn das diesjährige Käferkrabbelei-Event in Pokémon Go läuft nur vom 10. bis 16. August 2022.

Anschließend zieht sich Vegimak wieder in die Asien-Pazifik-Region zurück, in der es normalerweise auftaucht, und ihr bekommt so schnell nicht wieder die Chance, es hierzulande zu fangen.

Das Pokémon Vegimak gehört zum Typ Pflanze und wurde in der fünften Pokémon-Generation eingeführt. Mit zwei anderen Pokémon bildet Vegimak ein Trio: Dabei handelt es sich um die beiden Pokémon Grillmak und Sodamak.

In Deutschland kann normalerweise das Feuer-Pokémon Grillmak des Öfteren gefangen werden. Das Wasser-Pokémon Sodamak taucht wiederum nur in den Regionen Nordamerika, Südamerika und Grönland auf.

Die offizielle Webseite beschreibt Vegimak als ein Pokémon, das anderen, schwächelnden Pokémon Kräuter von seinem Kopf abgibt und ihnen damit wieder auf die Beine hilft. Es heißt, Vegimak sei ein nettes Kerlchen, das ein Talent dafür besitzt, Beeren aufzuspüren. Gesammelte Beeren teilt es anschließend mit seinen Kameraden.

Seine Fähigkeit ist die Völlerei. Damit setzt es bestimmte Beeren nicht erst in Notlagen ein, sondern dann, wenn die KP die Hälfte des Maximalwerts erreichen.

Vegimak taucht vorübergehend in der Wildnis auf.
In diesem artikel

Pokémon Go

Android, iOS

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare