Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty: Modern Warfare 2 belegt wohl nur 70 MB auf der PS5-Disc

Den verfügbaren Platz voll ausgenutzt.

Den verfügbaren Speicherplatz auf der PS5-Disc nutzt Call of Duty: Modern Warfare 2 nicht einmal im Ansatz voll aus.

Einem Bericht von Does It Play – ein Social-Media-Account, der prüft, ob physische Spiele auf Konsolen offline gespielt werden können – zufolge belegt Modern Warfare 2 auf seiner Disc gerade mal 70 MB.

Nur wenig auf der Disc

Wenn wir annehmen, dass für Modern Warfare 2 eine Standard-PS5-UHD mit 100 GB Speicherplatz verwendet wird, würde das Spiel mit seinen 70 MB rund ein Prozent davon in Anspruch nehmen.

Das heißt zugleich, dass ihr aber rund 100 GB herunterladen müsstet, wenn ihr euch das volle Paket auf die Festplatte holen wollt. So oder so müsst ihr mit dem Kauf der physischen Version einen größeren Download durchführen, um überhaupt spielen zu können. Ohne Internet klappt's dementsprechend nicht.

Weitere Meldungen zu Call of Duty: Modern Warfare 2:

Publisher Activision erntet online Kritik für diesen Schritt, unter anderem etwa vom Content Creator und bekannten Modder Lance McDonald.

"Hört auf, so zu tun, als sei das normal. Es ist nicht normal und sollte niemals normal werden. Die Kopplung eines physischen Datenträgers an einen digitalen Dienst, der einen zu Firmware-Updates, Online-Ökosystemen und DRM-Updates zwingt, nur um ein Singleplayer-Spiel zu spielen, ist heute kein Standard und sollte es auch nie werden."

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare