Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age: Absolution ist eine neue animierte Serie von Netflix

Spielt in Tevinter.

Dragon Age ist das neueste Videospiel, das Netflix für eine Serie adaptiert.

Die animierte Serie, die der Streaming-Dienst gerade angekündigt hat, hört auf den Namen Dragon Age: Absolution und soll im Dezember 2022 starten.

Mit neuen Charakteren

Schauplatz von Dragon Age: Absolution ist Tevinter. Dort spielt auch das kommende Dragon Age: Dreadwolf, das Entwickler BioWare und Publisher Electronic Arts zuletzt offiziell angekündigt hatten.

In Absolution seht ihr neue Charaktere und erlebt eine Geschichte, die mit der Dragon-Age-Lore verbunden ist. Erwartet Magier, Qunari, Rote Templer, Dämonen und andere "besondere Überraschungen".

Weitere Meldungen zu Dragon Age:

Ob Charaktere aus der Serie später womöglich in Dragon Age: Dreadwolf auftauchen könnten, ist bisher nicht bekannt.

Einen ersten Trailer zu Dragon Age: Absolution seht ihr nachfolgend:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare