Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FIFA 23: EA hält weiter an Lootboxen für Ultimate Team fest

Nicht überraschend.

Wenig überraschend verzichtet Electronic Arts auch in diesem Jahr nicht auf Lootboxen im Ultimate-Team-Modus von FIFA 23.

Dabei greift man ähnliche Aussagen zurück, mit denen man in den vergangenen Jahren häufig gegen Kritik an den Kartenpaketen argumentiert hatte.

Alles optional

"Wir sind der festen Überzeugung, dass Ultimate Team und FUT Packs, die seit mehr als einem Jahrzehnt Teil des Spiels sind, ein Teil von FIFA sind, den die Spieler lieben", heißt es in einer Stellungnahme.

"Die Fans lieben es, dass das Spiel die Spannung und die Strategie des Aufbaus und Managements einer Mannschaft widerspiegelt. Es ist fair, den Spielern die Möglichkeit zu geben, Geld auszugeben, wenn sie es wollen."

Weitere Meldungen zu FIFA 23:

"Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Ausgeben in unserem Spiel völlig optional ist und wir nicht dazu ermutigen, mehr auszugeben als Belohnungen im Spiel zu verdienen. FUT Packs funktionieren auf die gleiche Art, egal ob sie bezahlt oder verdient werden, und die meisten Spieler geben im Spiel überhaupt nichts aus. Zum Beispiel wurden neun von 10 FUT Packs, die in FIFA 22 geöffnet wurden, als Belohnung verdient."

In der Vergangenheit hatte der Publisher wiederholt betont, dass man Lootboxen nicht als eine Form von Glücksspiel ansieht.

Im Gegensatz zu dieser Ansicht haben manche europäische Länder Lootboxen bereits als Glücksspiel eingestuft, eine flächendeckende Regulierung gibt es bisher aber nicht.

Besonders der Ultimate-Team-Modus von FIFA bleibt einer der größten Umsatzträger für Publisher EA.

FIFA 23 erscheint am 30. September 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare