Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FromSoftware: Weitere Spiele von unterschiedlichen Regisseuren in der Entwicklung

Miyazaki spricht über die Zukunft.

Der Entwickler hinter Elden Ring hat weitere Spiele in der Entwicklung - und das von unterschiedlichen Regisseuren. Eines dieser Games befindet sich laut Hidetaka Miyazaki bereits "in der Endphase der Entwicklung".

Ein neues Spiel ist fast fertig

Das sagte der Director gegenüber 4Gamer, die Miyazaki zu einer früheren Aussage befragten. Im Jahr 2018 hatte der Elden-Ring-Director erklärt, dass FromSoftware seit 2016 an "dreieinhalb" Titeln arbeitet. Als halbes Spiel bezeichnete er den PS4-VR-Titel Déraciné. Eines der anderen Games war Sekiro.

Was sind also die anderen beiden Titel? Miyazaki behielt das damals lieber für sich. "Es ist nicht der richtige Zeitpunkt, um über sie im Detail zu sprechen, aber ich denke, es sind beides Spiele, die typisch für uns sind. Es wird noch ein wenig dauern, aber ich denke, wir werden in der Lage sein, nach und nach über sie zu berichten, wenn sie Gestalt annehmen."

Einer dieser Spiele stellte sich später als Elden Ring heraus. Das andere ist bis heute unangekündigt und dürfte sich bereits sechs Jahre in der Entwicklung befinden. Bei diesem Titel, der sich am Ende seiner Entwicklungszeit befindet, könnte es sich um Armored Core 6 handeln, das Anfang des Jahres in einer Verbraucherumfrage auftauchte.

Mehr zu Elden Ring:

Weitere Projekte in Arbeit

Der unangekündigte Titel ist jedoch nicht das einzige Projekt, an dem FromSoftware derzeit arbeitet. Das Studio habe laut Miyazaki mehrere Spiele von verschiedenen Regisseuren in der Entwicklung: "Wie ich bereits in mehreren Interviews gesagt habe, ist die Tatsache, dass wir in der Lage waren, einen Titel in der Größenordnung von Elden Ring zu entwickeln, größtenteils auf die Erweiterung des Personals innerhalb des Unternehmens zurückzuführen, aber ich denke, dass wir ihnen von nun an weitere Projekte anvertrauen werden."

"In der Tat arbeiten wir an mehreren Titeln, bei denen andere als ich Regie führen", sagt Miyazaki. "Ich denke, wir werden in der Lage sein, euch eine andere Farbe der Richtung von From Software zu zeigen, also freut euch darauf." Eine Einmischung in die Arbeit der verschiedenen Teams wolle Miyazaki weitestgehend vermeiden.

"Wenn ich also mit einem in Entwicklung befindlichen Titel in Berührung komme, denke ich sehr viel darüber nach und möchte etwas dazu sagen. Aber in diesem Fall bin ich nicht der Regisseur, ich bin nicht das Subjekt der Vision, und ich kann die Verantwortung erst ganz am Ende übernehmen, also habe ich das Gefühl, dass jede unnötige Einmischung viele negative Auswirkungen auf das Spiel und das Projekt haben würde."

Er selbst arbeite als Regisseur bereits an seinem nächsten Titel. "Mittel- bis langfristig würde ich gerne an einer abstrakteren Fantasy arbeiten als bei den letzten Titeln", sagt er. "Im Laufe der Entwicklung von Action-RPG-Fantasy-Titeln, einschließlich Elden Ring, habe ich immer wieder Ideen und Bilder von Fantasy angesammelt, die nicht in dieses Format passen, und ich würde sie gerne irgendwo zusammenbringen und veröffentlichen."

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare