Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Alle Paradox-Pokémon - Was sie sind und wo ihr sie findet

Eine neue Art.

Paradox-Pokémon sind eine besondere Art von Pokémon in Pokémon Karmesin und Purpur. Einige von ihnen kommen aus der Vergangenheit von Paldea, andere aus der Zukunft.

Mit Ausnahme von Miraidon und Koraidon handelt es sich dabei jeweils um andere Versionen bereits bekannter Pokémon.

Wir zeigen euch nachfolgend im Guide welche Paradox-Pokémon es in Pokémon Karmesin und Purpur gibt und wo ihr sie finden könnt!

Inhalt:


Was sind Paradox-Pokémon und welche gibt es?

Paradox-Pokémon sind eine neue Art von Pokémon-Kategorie, die mit Pokémon Karmesin und Purpur eingeführt wurde. Die Paradox-Pokémon lassen sich grob in zwei weitere Kategorien einteilen: Pokémon aus der Zukunft (in Purpur) und Pokémon aus der Vergangenheit (in Karmesin).

Insgesamt gibt es 16 Paradox-Pokémon, zu ihnen zählen auch Koraidon und Miraidon. Manche von ihnen sind exklusiv nur in einem der beiden Spiele zu finden. Möchtet ihr alle haben, müsst ihr also tauschen.

Hier ist eine Liste aller Paradox-Pokémon in Pokémon Karmesin und Purpur:

NummerPokémon TypBild
376RiesenzahnBoden / Kampf
377BrüllschweifFee / Psycho
378WutpilzPflanze / Unlicht
379FlatterhaarGeist / Fee
380KriechflügelKäfer / Kampf
381SandfellElektro / Boden
382EisenradBoden / Stahl
383EisenbündelEis / Wasser
384EisenhandKampf / Elektro
385EisenhalsUnlicht / Flug
386EisenfalterFeuer / Gift
387EisendornGestein / Elektro
397DonnersichelDrache / Unlicht
398EisenkriegerFee / Kampf
399KoraidonKampf / Drache
400MiraidonElektro / Drache

Fundorte aller Paradox-Pokémon in Pokémon Karmesin und Purpur

Wie ihr eben gesehen habt, gibt es eine Menge verschiedene Paradox-Pokémon in Pokémon Karmesin und Purpur.

Nachfolgend zeigen wir euch im Detail, wo ihr die einzelnen Paradox-Pokémon finden könnt.

Riesenzahn Fundort

Riesenzahn findet ihr exklusiv in Pokémon Karmesin im Untergrund-Biom der Zone Null.

Es handelt sich um ein Boden- und Kampf-Pokémon, daher ist Riesenzahn anfällig gegen Fee, Flug, Pflanze, Eis, Psycho und Wasser. Elektro-Attacken sind hingegen wirkungslos.

Möchtet ihr Riesenzahn in Pokémon Purpur haben, müsst ihr es mit jemand anderem tauschen. Wir empfehlen die Tauschcodes 0376 oder 0382und dass ihr im Tausch ein Eisenrad anbietet.

Brüllschweif Fundort

Brüllschweif trefft ihr exklusiv in Pokémon Karmesin, es ist in den Pflanzen- und Untergrund-Biomen der Zone Null anzutreffen.

Es hat die Typen Fee und Psycho, seine Schwächen sind demzufolge Geist, Gift und Stahl. Drachen-Attacken verpuffen hier jedoch.

Wer es in Pokémon Purpur haben möchte, muss tauschen. Hier könnt ihr die Codes 0377 oder 0383 ausprobieren und dafür ein Eisenbündel anbieten.

Wutpilz Fundort

Wutpilz ist exklusiv in Pokémon Karmesin anzutreffen und ihr findet das Pokémon in den Pflanzen- und Untergrund-Biomen von Zone Null.

Das Pflanzen- und Unlicht-Pokémon ist anfällig gegen Fee, Kampf, Feuer, Flug, Gift und Eis. Besonders schwach ist es wiederum gegen Käfer, immun gegen Psycho.

Wer es in Pokémon Purpur haben möchte, kann versuchen, es über die Codes 0378 oder 0384 zu tauschen und dafür ein Eisenhand anzubieten.

Flatterhaar Fundort

Auch Flatterhaar ist exklusiv in Pokémon Karmesin zu finden, es taucht in den Höhlen- und Untergrund-Biomen von Zone Null auf.

Es hat die Typen Geist und Fee, dadurch ist es schwach gegen Geist und Stahl. Drachen-, Kampf- oder Normal-Attacken richten gegen das Pokémon allerdings nichts aus.

Spielerinnen und Spieler von Pokémon Purpur erhalten es via Tausch, probiert die Codes 0379 oder 0385 aus und bietet im Gegenzug Eisenhals an.

Kriechflügel Fundort

Kriechflügel tummelt sich exklusiv in Pokémon Karmesin und ihr findet es dort im Pflanzen-Biom von Zone Null.

Als Käfer- und Kampf-Pokémon ist Kriechflügel schwach gegen Käfer, Fee und Feuer, besonders effektiv ist der Typ Flug.

In Pokémon Purpur bleibt euch nur der Tausch. Versucht es mit den Codes 0380 oder 0386 und bietet im Tausch ein Eisenfalter an.

Sandfell Fundort

Sandfell ist ebenfalls exklusiv in Pokémon Karmesin zu finden und zwar in der Nähe von Station eins oder in den Hügeln darüber in Zone Null.

Das Elektro- und Boden-Pokémon ist schwach gegen Attacken vom Typ Pflanze, Boden, Eis und Wasser. Elektro-Attacken haben keine Wirkung.

Für Pokémon Purpur braucht es wieder einen Tausch, probiert die Codes 0381 oder 0387 aus und bietet dafür ein Eisendorn an.

Eisenrad Fundort

Eisenrad findet ihr ausschließlich exklusiv in Pokémon Purpur und dort im Untergrund-Biom von Zone Null.

Als Boden- und Stahl-Pokémon ist Eisenrad schwach gegen Kampf, Feuer, Boden und Wasser. Auf Elektro- oder Gift-Attacken solltet ihr jedoch verzichten.

Wer Pokémon Karmesin spielt, muss das Pokémon tauschen. Probiert es mit den Codes 0376 oder 0382 und offeriert im Gegenzug ein Eisenbündel.

Eisenbündel Fundort

Eisenbündel bekommt ihr exklusiv in Pokémon Purpur, dort ist es in den Pflanzen- und Untergrund-Biomen von Zone Null zu finden.

Es hat die Typen Eis und Wasser und ist somit anfällig gegen Elektro, Kampf, Pflanze und Gestein.

In Pokémon Karmesin müsst ihr auf die Tauschfunktion zurückgreifen und könnt dafür die Codes 0377 oder 0383 verwenden. Bietet im Tausch ein Brüllschweif an.

Eisenhand Fundort

Auch Eisenhand findet ihr exklusiv in Pokémon Purpur, dort ist es in den Pflanzen- und Untergrund-Biomen von Zone Null anzutreffen.

Das Kampf- und Elektro-Pokémon ist anfällig gegen die Typen Fee, Boden und Psycho.

In Pokémon Karmesin müsst ihr die Tauschfunktion verwenden. Probiert die Codes 0378 oder 0384 aus und bietet dafür ein Wutpilz an.

Eisenhals Fundort

Eisenhals findet ihr exklusiv in Pokémon Purpur, es lebt in den Höhlen- und Untergrund-Biomen von Zone Null.

Aufgrund der Typen Unlicht und Flug ist das Pokémon schwach gegen Elektro, Fee, Eis und Gestein. Psycho-Attacken sind aber nutzlos.

Spielerinnen und Spieler von Pokémon Karmesin verwenden die Tauschfunktion, um das Pokémon zu erhalten. Verwendet die Codes 0379 oder 0385 und bietet im Gegenzug ein Flatterhaar an.

Eisenfalter Fundort

Eisenfalter ist ebenfalls exklusiv in Pokémon Purpur anzutreffen, schaut dort im Pflanzen-Biom der Zone Null.

Psycho, Gestein und Wasser sind die Schwächen des Feuer- und Gift-Pokémon. Besonders effektiv sind Attacken vom Typ Boden.

Wer Pokémon Karmesin spielt, braucht wieder die Tauschfunktion. Nutzt die Codes 0380 oder 0386 und tauscht Kriechflügel dafür.

Eisendorn Fundort

Eisendorn ist ein weiteres Pokémon, das ihr nur exklusiv in Pokémon Purpur fangen könnt. Ihr trefft es im Untergrund-Biom von Zone Null.

Es hat die Typen Gestein und Elektro, dadurch ist es schwach gegen Kampf, Pflanze und Wasser. Besonders empfehlenswert sind aber Boden-Attacken, gegen diese ist es besonders schwach.

Erneut müsst ihr tauschen, wenn ihr dieses Pokémon in Pokémon Karmesin haben möchtet. Hierfür empfehlen sich die Codes 0381 oder 0387 und tauscht Sandfell ein.

Donnersichel und Eisenkrieger Fundort

Donnersichel ist exklusiv in Pokémon Karmesin anzutreffen, während ihr Eisenkrieger exklusiv in Pokémon Purpur bekommt.

Wo ihr diese beiden Pokémon in Zone Null finden könnt, zeigen wir euch auf dieser Seite: Pokémon Karmesin und Purpur: Donnersichel und Eisenkrieger finden und fangen.

In der jeweils anderen Version müsst ihr natürlich tauschen, um an das jeweilige Pokémon zu kommen.

In Pokémon Purpur nutzt ihr die Codes 0397 oder 0398 und bietet Eisenkrieger im Tausch gegen Donnersichel an.

Umgekehrt verwendet ihr in Pokémon Karmesin dieselben Codes und bietet wiederum ein Donnersichel gegen Eisenkrieger an.

Koraidon und Miraidon Fundort

Koraidon und Miraidon gehören ebenfalls zu den Paradox-Pokémon und ihr bekommt sie jeweils in der zugehörigen Version recht früh im Spiel.

Aber: Ihr könnt sie später in Zone Null noch einmal wild fangen. Wie das genau funktioniert, verraten wir euch auf dieser Seite: Pokémon Karmesin und Purpur: Zweites Miraidon oder Koraidon bekommen - So geht’s!

Viel Erfolg beim Finden und Fangen der Paradox-Pokémon!


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Pokémon Karmesin und Purpur: Tipps, Tricks und Lösungen

Pokémon Karmesin und Purpur: Arena Rematches - So besiegt ihr die Leiter erneut!

Pokémon Karmesin und Purpur: Team Star Boss Rematches - So gewinnt ihr sie

Pokémon Karmesin und Purpur: 6 Sterne Raids freischalten - So bekämpft ihr bessere Pokémon!

Pokémon Karmesin und Purpur: Alle Schillerkraft-Rezepte für Sandwiches

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare