Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Resident Evil 4 Remake: Demo enthält geheimen Modus

Neue Herausforderung.

Seit wenigen Tagen ist die Demo von Resident Evil 4 Remake verfügbar und sie enthält auch einen geheimen Modus.

Dabei handelt es sich um den "Mad Chainsaw Mode", der alles noch etwas schwieriger macht.

Wie wird er freigeschaltet zu werden?

Die Methode zum Freischalten, sofern es überhaupt eine gibt, ist bisher noch nicht bekannt. Viele User berichten, ihnen wurde der Modus angeboten, nachdem sie die Demo einmal durchgespielt hatten und dann noch einmal spielen wollten. Es hat fast den Anschein, als wäre es einfach zufallsbasiert.

Das Spiel sagt dazu, dass der Mad Chainsaw Mode dann erst einmal nur auf einen Durchgang angewendet wird. Anschließend muss er erneut ausgelöst werden, um einen weiteren Versuch darin zu absolvieren.

Weitere Meldungen zu Resident Evil 4 Remake:

Gleichzeitig weist Capcom darauf hin, dass es sich um einen Demo-spezifischen Modus handelt, der nicht in der finalen Version verfügbar ist.

Im Mad Chainsaw Mode sind die Gegner deutlich stärker und anders platziert, ebenso gibt es keine Checkpoints. Sterbt ihr, müsst ihr vom Hauptmenü aus neu starten.

In diesem artikel
Awaiting cover image

Resident Evil 4 Remake

Video Game

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare