Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Zelda Tears of the Kingdom: Spieler baut geniale orbitale Laserkanone

Hammer of Dawn.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom lässt euch in vielerlei Hinsicht freie Hand, was Spielerinnen und Spieler seit dem Release am vergangenen Freitag massenhaft unter Beweis stellen.

Eine weitere geniale Konstruktion, die nun jemand in diesem Spiel gebaut hat, ist eine "orbitale Laserkanone".

Eine große Hilfe

Im dazu passenden Video könnt ihr sehen, wie die Konstruktion in den Himmel abhebt und anschließend sehr effektiv auf den Boden feuert.

So effektiv, dass auch der Kampf gegen den dreiköpfigen Drachen Gleeok in weniger als 60 Sekunden beendet werden kann.

Weitere Meldungen zu The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom:

Das ist dann schon eine ganz andere Stufe, als einfach nur Steine mit Schwertern zu verbinden. Es verdeutlicht aber einmal mehr, welche Möglichkeiten Spielerinnen und Spieler in Tears of the Kingdom haben.

Ob man selbst in der Lage ist, solche Konstruktionen zu erschaffen, ist wiederum eine andere Frage. Wenn ihr jedenfalls etwas haben wollt, was zum Beispiel an den Hammer of Dawn aus Gears of War erinnert, hier ist eure Inspiration.

In diesem artikel
Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare