Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

10 Minuten neues Gameplay aus Zelda: Tears of the Kingdom! Eine Einladung zum Experimentieren

Umfassende Einblicke.

Wie angekündigt, hat Nintendo am Nachmittag zehn Minuten neues Gameplay zu The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom veröffentlicht.

Gleichzeitig teilt Zelda-Produzent Eiji Aonuma mit, dass die Entwicklung des Spiels jetzt abgeschlossen ist.

Tiefere Einblicke in die Welt

Das heute veröffentlichte Video ermöglicht euch nicht nur Einblicke in die Spielwelt, sondern dient zugleich als Einführung zu Links neuen Fähigkeiten in der Fortsetzung.

Besonders das Experimentieren scheint einen großen Teil des Spiels auszumachen. Ihr könnt Waffen und Objekte miteinander verknüpfen. Ein Bogen und ein Auge eines Tiers erschaffen so quasi eine zielsuchende Rakete, die einen Vogel verfolgt und trifft.

Woanders bastelt ihr euch ein Floß zusammen oder kombiniert zahlreiche andere Objekte miteinander.

Nachfolgend könnt ihr euch das neue Video anschauen:

Darüber hinaus kündigte Nintendo heute eine besondere Edition der Nintendo Switch im Design von Zelda: Tears of the Kingdom an. Abseits dessen veröffentlicht man auch einen Pro Controller sowie eine Tragetasche im passenden Look.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom erscheint am 12. Mai 2023 für Nintendo Switch.

Weitere Meldungen zu The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom:

Schon gelesen?