Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Modern Warfare 2: Activision plant angeblich Kampagnen- und Multiplayer-Inhalte für 2023

Update: Statt eines neuen Call of Duty.

Update vom 12. Oktober 2022: Es gibt erneut Gerüchte darüber, dass Activision für 2023 mehr Inhalte für Call of Duty: Modern Warfare 2 statt eines neuen Call of Duty plant.

Zuerst gab jetzt der bekannte Call-of-Duty-Leaker TheGhostofHope an, dass 2023 ein Kampagnen-DLC erscheinen soll, zusätzlich zu dem Map Pack mit klassischen Karten (siehe unten), von dem er zuvor sprach.

Diese Aussagen werden von Bloombergs Jason Schreier gestützt: "Nächstes Jahr wird [Activision Blizzard] neues Material für MW2 verkaufen, eine Erweiterung oder etwas Ähnliches", schreibt er.

Er sagt zwar, er sei sich nicht sicher, wie genau das aussehen werde, spricht aber ebenfalls von neuen Inhalten für die Kampagne.

Offiziell bestätigt wurden Activisions Pläne für 2023 bisher nicht. Es ist davon auszugehen, dass dies erst nach dem Release von Modern Warfare am 28. Oktober passiert.


Call of Duty: Modern Warfare 2: Bekommt großes Year 2 Update mit klassischen Maps, sagt Insider

Ursprüngliche Meldung: Einem bekannten CoD-Insider zufolge wird es in Call of Duty: Modern Warfare 2 zahlreiche klassische Maps geben, aber erst nach dem Launch.

Der bekannte Leaker "TheGhostOfHop" beruft sich dabei auf eine "vertrauenswürdige Quelle" und spricht von einem massiven Post-Launch-Update.

Neuer Schwung für das zweite Jahr

Besagtes Post-Launch-Update soll demnach erst eine Weile später kommen und so womöglich das zweite Jahr des Spiels einläuten.

Früheren Berichten und Gerüchten zufolge kommt 2023 kein neues Call of Duty, weswegen man auf diese Art die Lücke füllen und Modern Warfare 2 zwei Jahre lang unterstützen würde.

Weitere Meldungen zu Call of Duty: Modern Warfare 2:

Laut TheGhostOfHope sei geplant, alle oder fast alle Maps aus dem ursprünglichen Modern Warfare 2 von 2009 in das neue Call of Duty: Modern Warfare 2 zu ringen. Dass es sich dabei um Year-2-Inhalte handeln könnte, sei zwar noch Spekulation, aber "sehr wahrscheinlich".

Aktuell ist es aber auch noch nicht mehr als ein unbestätigtes Gerücht. Wenn 2023 tatsächlich kein neues Call of Duty erscheint, würde es aber definitiv Sinn ergeben, Modern Warfare 2 für ein zweites Jahr noch einmal ordentlich zu pushen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 erscheint am 28. Oktober 2022 für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare