Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lies of P: Überlebenden besiegen, so schlagt ihr den verstecken Miniboss in der Fabrik

Wie man den Überlebenden in der Fabrik findet, ihn bekämpft und schließlich besiegt, das klärt der Guide.

Der Überlebende in Lies of P ist ein optionaler Boss, der uns nach einem Sieg u.a. den Stalker-Gruß verschafft.

Er ist in der Fabrik versteckt, aber zum Glück nicht allzu gründlich, sodass wir vom Stazgazer "Venigni-Werke-Kontrollraum" recht einfach einen Weg zu ihm finden können. Wir beginnen beim Stargazer und nehmen den auf dem Bild unterhalb markierten Ausgang zum Verlassen des Raumes:

Dahinter geht es nach links in das angrenzende Gebäude und noch einmal links in den Raum mit den von der Decke hängenden Puppen. Nehmt dort auf der rechten Seite die Leiter im Hintergrund und ihr gelangt zum Überlebenden.


Kampf gegen den Überlebenden gewinnen

Optional: Ja
Hilfe verfügbar: Nein

Nachdem er seine Ausführungen beendet hat, geht er sofort in den Angriff. Er hat nicht so viele Attacken in petto, aber die wenigen können uns ganz schön das Leben schwer machen.

Die Wutangriffe sind wie immer übel.

Wer mag, kann sich natürlich wie bei den anderen Bossen am Blocken versuchen und alle Angriffe perfekt abwehren, bevor sich Angriffsfenster öffnen. Da der Überlebende recht schnell agiert und gern mal ein halbes Dutzend Schläge hintereinander ausführt, ist das vielleicht nicht die beste Idee.

Ihr könnt wieder davon profitieren, dass Gegner in Lies of P Probleme damit haben, umkreist zu werden. Lauft rechts um ihn herum (seine Waffe hält er in der linken Hand) und nutzt Backstabs.

Klar lässt sich jeder seiner Angriffe blocken, aber einfach wird das nicht.

Bei einem seiner Angriffe dreht er sich einmal um die eigene Achse und schwingt die Waffe dabei im Kreis. Weicht unter der Waffe aus und ihr solltet die Chance gut nutzen können.

Es ist wieder so einfach, wie es klingt, und womöglich ein bisschen verwerflich. Aber es funktioniert, und das ist die Hauptsache.

Da der Raum, in dem wir kämpfen, sehr klein und der Überlebende recht aggressiv ist, lohnt sich dieses Ausnutzen umso mehr. Ausweichen ist hier schwierig aufgrund der Platzverhältnisse. Blocken ist ebenfalls mühsam aufgrund der langen Kombos.

Fallt ihm lieber in den Rücken.

Umkreist den Überlebenden und landet kritische Treffer, sobald das Symbol dafür eingeblendet wird. Er verschafft uns den Stalker-Gruß (zum Überspringen des Kampfes gegen Die Gesühnte).


In diesem artikel

Lies of P

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.
Kommentare