Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Callisto Protocol lässt sich mit 60 fps spielen und wird nicht mehr verschoben

Pünktlich gruseln.

Entwickler Striking Distance Studios hat bestätigt, dass es in The Callisto Protocol einen Performance-Modus mit 60 Frames pro Sekunde geben wird.

Gleichzeitig schließt das Entwicklerstudio etwaige Verschiebungen des Titels aus, er soll pünktlich zum geplanten Termin erscheinen.

Alles läuft nach Plan

"Wir möchten euch gerne mitteilen, dass wir das Spiel am 2. Dezember 2022 weltweit ausliefern werden. Und ja, wir werden einen 60-fps-Performance-Modus haben", heißt es von den Machern des Spiels in einer aktuellen Mitteilung auf Twitter.

Zuletzt wurde unter anderem etwa beim Action-Adventure Gotham Knights kritisiert, dass das Spiel nur mit 30 Frames pro Sekunde läuft und keinen Performance-Modus mit höherer Bildrate bietet.

Weitere Meldungen zu The Callisto Protocol:

Dahingehend können die Striking Distance Studios also alle von euch beruhigen, die gerne mit 60 Bildern pro Sekunde spielen möchten und auf The Callisto Protocol warten.

The Callisto Protocol erscheint am 2. Dezember 2022 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X und Xbox Series S, PlayStation 4 und Xbox One.

Zuletzt wurde bestätigt, dass The Callisto Protocol in Deutschland ungeschnitten ab 18 Jahren auf den Markt kommt. Das Survival-Horror-Spiel unterstützt außerdem Raytracing-Effekte sowie einige Features der brandneuen Unreal Engine 5 von Epic Games.

Was ist The Callisto Protocol?

The Callisto Protocol ist ein kommendes Survival-Horror-Spiel, das von Striking Distance Studios entwickelt und von Krafton veröffentlicht wird. Es spielt im Jahr 2320 in einem Hochsicherheitsgefängnis auf dem Jupitermond Callisto und die Spieler werden die Rolle einer Person übernehmen, die versucht zu überleben und aus dem Gefängnis zu entkommen, während sie gegen furchterregende Kreaturen kämpfen und die Wahrheit hinter den Ereignissen aufdecken, die zum Untergang des Gefängnisses führten.

Schon gelesen?